Let‘s get it done!

diybook.de


WERKZEUG UND MATERIAL - UNIVERSAL


Holzbohrer

Der Holzbohrer ist ein typisches Alltagswerkzeug, das in so gut wie jedem Haushalt zum Einsatz kommt. Seine Verwendung ist relativ unkompliziert. Dennoch sollte bei der Anschaffung manches berücksichtigt werden.
  • Holzbohrer
    Der Holzbohrer kommt bei Heimwerkern fast überall zum Einsatz und ist an seiner feinen Spitze zu erkennen.
<>

Anwendungsbereiche

Mit einem Holzbohrer lässt sich Holz in verschiedensten Erscheinungsformen bearbeiten, sei es als Spanplatte, Vollholz, Sperrholz, Leimholz oder als beschichtete Holzplatte. Auch einige Kunststoffwerkstoffe sowie Gipskartonplatten zählen dazu. Auf härteren Werkstoffen wie Beton, Stein oder Metall sind Holzbohrer dagegen nicht zu verwenden, da die Spitze hier leicht abstumpfen oder gar abbrechen kann, ohne viel zu bewirken. Von den verschiedenen Holzbohrern findet der Holzspiralbohrer im Heimwerkerbereich die häufigste Anwendung beziehungsweise die größte Verbreitung.

Allgemeine Produktmerkmale

Holzbohrer verfügen als markantes Merkmal über eine Zentrierspitze in der Mitte des Bohrkopfes. Gleich daneben befinden sich bei einem Holzspiralbohrer zwei Vorschneider. Die Vorschneider stehen meist außen vor, um den Rand des Loches zuerst zu schneiden. Dadurch entsteht ein glatter Rand und Dübel oder Leisten lassen sich später leichter durchstecken. Dank der Spitze lässt sich der Bohrer relativ genau auf eine Stelle zentrieren, ein Abrutschen wird verhindert. An den Seiten verlaufen die bohrertypischen Spiralen, die für einen gleichmäßigen Materialabgang sorgen.

Qualitätsunterschiede

Da ein Holzbohrer normalerweise keinen so hohen Belastungen ausgesetzt ist wie ein Metall- oder Betonbohrer, wird bei ihm in erster Linie Wert auf die Schärfe der Schneiden gelegt. Je besser die Qualität hier ist, desto geringer wird in Folge der Kraftaufwand beim Bohren sein. Gute Holzbohrer laufen beinahe "von selbst" durch das Holz, wodurch sich die Aufmerksamkeit ganz auf präzises Arbeiten richten kann.

Preis

Das Preisspektrum bei Holzbohrern ist breit gefächert. Gerade im Hobby- und Heimwerkerbereich, wo viele Einsatzmöglichkeiten für verschiedene Typen von Holzbohrern warten, ist ein umfangreiches Set angebracht. Die Bandbreite der Anwendungsgebiete ist zudem bei Bastlern noch höher anzusetzen. Kompakte Sets gibt es bereits ab 6 Euro. Ein besser ausgestattetes Set kann zwischen 10-30 Euro rangieren. Der Heimwerker findet seinen Bedarf üblicherweise in einem Bereich von 15-25 Euro.

Empfehlung

Für den Heimwerker sind Holzbohrer in Sets von 3 bis 10 Millimetern zu empfehlen. Bastler hingegen sollten auf eine feinere Einteilung der Größen achten. Hier empfehlen sich Sets mit 10-15 verschiedenen Durchmessern.

Holzschrauben vorbohren – Warum ist das wichtig?
Holzschrauben vorbohren – Warum ist das wichtig? Wir alle wissen, dass beim Einsatz von Holzschrauben Vorbohren angesagt ist. Doch warum eigentlich? Muss das wirklich immer sein? Ein Test!
Terrassenüberdachung selber bauen
Terrassenüberdachung selber bauen Wie gut lässt sich wohl eine Terrassenüberdachung selber bauen? Wir haben dieses Projekt in Angriff genommen und Bild für Bild dokumentiert!
Montage einer Infrarotheizung im Bad
Montage einer Infrarotheizung im Bad Die Montage einer Infrarotheizung im Bad kann eine echte Alternative sein. Doch wie funktioniert das Ganze? Diese Anleitung macht es vor!
Holz bohren - Vom richtigen Bohrer bis zur Holzhärte
Holz bohren - Vom richtigen Bohrer bis zur Holzhärte Holz bohren kann ein jeder! Gewiss, aber was wenn besonders tiefe oder breite Löcher ins Holz gebohrt werden sollen? Wir schaffen Überblick!
Lockere Markise wieder anbringen
Lockere Markise wieder anbringen Die Markise wackelt bzw. droht abzureißen? Höchste Zeit die lockere Markise wieder anzubringen. Diese Anleitung zeigt wie das gelingt.
Insektenhotel aus einer Baumscheibe selber bauen
Insektenhotel aus einer Baumscheibe selber bauen Du willst jede Menge nützlicher Helfer im Garten? Schnapp Dir eine Baumscheibe und schon kannst Du ein Insektenhotel selber bauen. So gehts!
F90 Brandschutzdecke herstellen
F90 Brandschutzdecke herstellen Brandschutz ist im Trockenbau ein großes Thema. Die Anleitung zeigt, wie sich ohne viel Aufhebens eine F90-Brandschutzdecke herstellen lässt.
Runden Wanddurchbruch selber machen
Runden Wanddurchbruch selber machen Oft ist ein nachträglicher Wanddurchbruch gefragt. Wir zeigen, wie sich mit einem Bohrhammer ein runder Wanddurchbruch selber machen lässt.
Trockenbau Ständerwerk für eine Vorsatzschale
Trockenbau Ständerwerk für eine Vorsatzschale Ein Ständerwerk bildet die Grundlage für jede Trockenbauwand. Wir zeigen, wie sich das Ständerwerk für eine Vorsatzschale einrichten lässt.
Gartenhaus streichen &amp; warten
Gartenhaus streichen & warten Gartenhaus streichen, ist der wichtigste Punkt zur Schaffung von Nachhaltigkeit. Diese Anleitung verrät wie das Streichen des Gartenhauses auf Anhieb gelingt.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.