Let‘s get it done!

diybook.de


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR MALER


Glättkelle

Keine Baustelle, auf der sich nicht mindestens eine Glättkelle findet. Das Werkzeug ist äußerst praktisch, um Oberflächen mit Putz oder Mörtel zu bestreichen. Was mit dem Spachtel zu langatmiger Mühsal wird, schafft die Glättkelle in nur wenigen Zügen. Allerdings: Etwas Geschick ist gefordert!
  • Glättekelle
    © diybook | Die gemeine Glättkelle ist auf fast jeder Baustelle heimisch. Richtig glücklich mit ihr werden aber nur erfahrene Anwender.
<>

Anwendungsbereiche

Die Glättkelle kommt überall dort zum Einsatz, wo zähflüssige Füll- und Klebemassen großflächig auf Wand, Decke oder Boden aufgetragen werden müssen. Enstprechend wird sie in der Regel von Malern, Gipsern, Maurern und Fliesenlegern verwendet. Mit der Glättkelle lassen sich Mörtel oder Fliesenkleber wie auch Spachtelmasse und Putz bequem an Oberflächen auftragen oder in Fugen einbringen und anschließend weitflächig verstreichen. 

Material

Die Glättkelle besteht aus einem rechteckigen Stück Stahlblech und einem Griff aus Holz oder Kunststoff. Damit ist sie ein relativ simpel gestaltetes Werkzeug. Ihr Gebrauch erfordert dennoch etwas Übung. Ein erfahrener Handwerker kann mit ihrer Hilfe große Oberflächenbereiche in nur wenigen Zügen abarbeiten. Auf großen Baustellen ist die Glättkelle daher kleineren Werkzeugen wie dem Spachtel weit überlegen. 

Qualitätsunterschiede

Glättkellen gibt es für Spezialanwendungen in unterschiedlichen Maßen. Üblicherweise kommen am Bau aber Standardexemplare von 28 x 13 cm zum Einsatz. Darüber hinaus gibt es nur wenige Unterscheidungsmerkmale. Allenfalls auf den Halt des Griffs sollte - wie bei so vielen Werkzeugen - beim Kauf Acht gegeben werden.

Preis

Glättkellen bewegen sich preislich im Bereich zwischen 5 und 15 Euro. Teurere Exemplare sind natürlich auch hier zu haben, in der Regel aber nicht erforderlich.

Unsere Empfehlung

Glättkellen sind sehr nützliche Werkzeuge, sofern man mit ihnen umgehen kann. Für Heimwerker reicht aber normalerweise ein guter Spachtel, um kleinere Sanierungsarbeiten vorzunehmen. Erst wenn ganze Wände verputzt oder Decken verspachtelt werden müssen, lohnt die Anschaffung. Fliesenleger greifen zur verwandten Zahnkelle.

Blumentrog aus Beton abdichten
Blumentrog aus Beton abdichten Warum ist die Wand so feucht? Hängt draußen ein Blumentrog aus Beton, ist die Sache klar. Wir zeigen, wie sich der Blumentrog abdichten lässt!
Gefälle am Balkon herstellen
Gefälle am Balkon herstellen Um die Fassaden trocken zu halten, ist ein Gefälle am Balkon nötig! Die Anleitung zeigt, wie leicht sich ein Balkon-Gefälle herstellen lässt.
Innenwand mit Sanierputz verputzen
Innenwand mit Sanierputz verputzen Beim Verputzen einer Wand ist Technik gefragt! Wir machen vor, wie und womit zu arbeiten ist, um eine Innenwand mit Sanierputz zu verputzen.
Unebene Wand ausgleichen
Unebene Wand ausgleichen Vor dem Fliesen muss ebenso wie am Boden auch an der Wand ein Ausgleichen stattfinden. Wir zeigen, wie sich mit Ausgleichsmörtel eine Wand ausgleichen lässt.
Boden ausgleichen - Die Grundlagen
Boden ausgleichen - Die Grundlagen Wann der Heimwerker wie seinen Boden ausgleichen muss, ist nicht jedem gleich ersichtlich. Wir zeigen deshalb die zwei üblichen Verfahren zum Boden Ausgleichen.
Estrich ausgleichen - Ausgleichsmasse im Einsatz
Estrich ausgleichen - Ausgleichsmasse im Einsatz Estrich ausgleichen muss nicht heißen, einen Raum komplett zu nivellieren. Mit Ausgleichsmörtel lässt sich Estrich auch gezielt ausgleichen. Wir zeigen wie!
Fliese auf Fliese verlegen: Das Verfliesen einer Dusche
Fliese auf Fliese verlegen: Das Verfliesen einer Dusche Fliese auf Fliese verlegen spart Zeit, Geld und viel Dreck. Diese Anleitung zeigt, worauf es beim Fliesen auf Fliesen in der Dusche ankommt.
Dusche abdichten - Die Verbund-Abdichtung in der Dusche
Dusche abdichten - Die Verbund-Abdichtung in der Dusche Anleitung zum Dusche-Abdichten! Die richtige Verbund-Abdichtung der Dusche liegt nicht nur im eigenen Interesse, sie ist auch vorgeschrieben.
Betondecke spachteln
Betondecke spachteln Vor dem Streichen kommt das Spachteln, um glatte Oberflächen zu schaffen. Die Anleitung zeigt, wie eine Betondecke richtig zu spachteln ist.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.