Unser Trockenbrennstoffe Vergleich

Trockenbrennstoff

Hochwertiger Trockenbrennstoff eignet sich ideal, wenn kein eigener Stromanschluss vorhanden ist, um zu kochen. Dies kann im Rahmen eines Campingurlaubs sein oder im Zuge eines Bushcraft-Abenteuers für Anfänger. Nicht immer haben große und kleine Abenteurer Lust oder Zeit oder das trockene Holz dafür, um durch Reibung ein Feuer zu entfachen. In solchen Fällen bietet sich ein Trockenbrennstoff formidabel an. So ist es möglich, in der „Wildnis“ immer eine schmackhafte Suppe, einen Eintopf oder ein Gulasch zuzubereiten. Dabei wird der Trockenbrennstoff unter dem entsprechenden Geschirr entzündet und ermöglicht so ein schnelles Garen der jeweiligen Speisen. Zumeist bietet der Handel Trockenbrennstoff in Tablettenform an.

Die besten Trockenbrennstoffe

Trockenbrennstoff zum Kochen geeignet

Anzeige

Diese zwölf Tabletten sind wasserdicht verpackt und überstehen somit sehr gut den Transport. Der Brennstoff eignet sich hervorragend zum Kochen sowie Erwärmen von Speisen. Trockenbrennstoff ist außerdem ein ausgezeichneter Grillanzünder, da er einen sehr hohen Brennwert besitzt.

 

Vielseitig einsetzbarer Trockenbrennstoff

Anzeige

Das Produkt bringt mit einer Tablette in 7 Minuten bereits einen halben Liter zum Kochen. Es ist als Anzünder für den Campingkocher, Feuer oder Kamin geeignet und kann auch zum Kochen von Wasser verwendet werden. Weiterhin ist es ein vielseitig einsetzbarer Trockenbrennstoff.

 

Trockenbrennstoff als Anzünder für Kamin und Co.

Anzeige

Der Trockenbrennstoff ist die perfekte Alternative zu herkömmlichen Anzündern, da es rauch- und rußfrei verbrennt. Daher gilt der Brennstoff als besonders umweltfreundlich. Es ist außerdem ideal geeignet als Nachfüllpack für den kleinen Kocher. Durch die einfache Handhabung ist es sowohl für Anfänger als auch für Experten geeignet.

 

Trockenbrennstoff mit einem hohen Brennwert

Anzeige

Das Produkt ist besonders umweltfreundlich und verbrennt sauberer als herkömmlicher Brennstoff. Zudem ist es unempfindlich gegen Wetterbedingungen und kann auch bei Regen oder Schnee eingesetzt werden. Der Brennwert ist sehr hoch, was die Wärmeabgabe erhöht.

 

Trockenbrennstoff mit weniger Leuchtkraft

Anzeige

Mit diesem neuen trockenen Brennstoff kann das Lagerfeuer länger am Brennen gehalten werden. Ein Streichholz reicht völlig aus, um es anzuzünden, und der Trockenbrennstoff hat eine wesentlich höhere Brenndauer als herkömmlicher Holzkohle. Zusätzlich erzeugt er weniger Leuchtkraft, was besonders in der Nacht vorteilhaft ist.

 

Langlebiger Trockenbrennstoff

Anzeige

Ein halber Strang Trockenbrennstoff, der völlig ausreicht, um es zum Brennen zu bringen. Dieser langlebige Brennstoff hat eine Brenndauer von über 60 Minuten. Daher gilt er als besonders langlebig.

 

Geruchsfreier Trockenbrennstoff

Anzeige

Der Vorteil dieses umweltfreundlichen, geruchsfreien Trockenbrennstoffes ist, dass er extra große Stücke hat. Dadurch brennt er länger und gibt mehr Hitze ab. Außerdem ist er sehr ergiebig und hat eine Brenndauer von 8 bis 10 Minuten.

 

Ausdauernder Trockenbrennstoff

Anzeige

Dieser Trockenbrennstoff ist geruchlos und rauchfrei. Er ist auch nicht empfindlich gegen Nässe, was ihn ideal für den Einsatz in feuchten Umgebungen macht. Der Brennstoff ist außerdem sehr ausdauernd und bietet eine lange Brenndauer.

 

Trockenbrennstoff in geschlossenen Räumen geeignet

Anzeige

Diese Brennstoffe sind ideal für diejenigen, die einen sicheren, sauberen und leicht zu entzündenden Brennstoff in geschlossenen Räumen benötigen. Der Lieferumfang beträgt 12 Dosen, die für einen Wok oder andere Warmhaltegeräte geeignet sind.

 

Welche Eigenschaften hat Trockenbrennstoff?

  • Trockenbrennstoff wird zumeist in Form von Trockenbrennstofftabletten angeboten. Somit ist ein einfacher und sicherer Transport des Brennstoffs möglich. Konsumenten sollten lediglich darauf achten, dass der Trockenbrennstoff für Kinder unerreichbar aufbewahrt und transportiert wird und nicht feucht oder nass wird.
  • Trockenbrennstoff eignet sich zum Entzünden eines Lagerfeuers, zum Grillen an einem geschützten Ort, für Bushcraft-Abenteuer, zum Kochen in einer feuerfesten Schale oder zum Einsatz mit Wasserkochern und Wasserkesseln.
  • Der Trockenbrennstoff ist in der Regel in wenigen Minuten einsatzbereit. Somit ersparen sich beispielsweise Pfadfinder oder Campingfreunde ein langes Anheizen von Feuerholz mit Spänen oder Papier.
  • Der Trockenbrennstoff eignet sich formidabel als Komplettierung zum Campingkochen oder beim Hausbau, wenn das Haus noch nicht über einen elektrischen Stromkreis verfügt.

Ist Trockenbrennstoff für einen Campingurlaub nötig?

Für ein echtes Campingerlebnis ohne Mühe und ohne Ärger eignet sich der Einsatz von Trockenbrennstoff erstklassig und hat sich schon sehr viele Male bewährt. Am Campingplatz ist es immer erforderlich, einen Brennstoff für Warmwasser oder zum Kochen parat liegen zu haben. Kaum ein Camper würde etliche Kilo-Holzkohle in den Campingurlaub mittransportieren. Einerseits aus Platzgründen, andererseits aufgrund der Gefahr, dass der Brennstoff Feuer fangen könnte – also, aus Sicherheitsgründen.

Laut jahrelangen Erfahrungswerten von Nutzern hat kaum ein Camper Lust, im Wald Feuerholz und Äste zu sammeln. Die Suche danach zeigt sich oft mühsam und von mäßigem Erfolg. Wenn das gefundene Holz dann noch feucht ist, hat der Camper umso mehr Mühe, ein ordentliches Feuer zu bewerkstelligen. Mit dem Trockenbrennstoff lösen sich diese Probleme schlagartig. Ein erwähnenswerter Vorteil vom Trockenbrennstoff ist, dass er in der Anschaffung relativ günstig ist.


Welche weiteren Vorteile bietet Trockenbrennstoff?

Trockenbrennstoff besitzen die gute und komfortable Eigenschaft, dass sie bereits mit nur einer Flamme in wenigen Minuten betriebsbereit sind. Das bedeutet im Klartext, dass die entflammten Tablette in Windeseile glühen und somit eine enorme Hitze abgeben. Wasserkessel und andere Kocher können somit im Handumdrehen erhitzt werden und das jeweilige Essen ist schnell genussfertig. Die Zeitersparnis ist ein wesentlicher Faktor, denn Holzsammeln entfällt. Mühsames Feuermachen entfällt ebenso.

Die Handhabung einer Trockenbrennstofftablette erfordert keinen Nobelpreis und auch keine Pfadfinder-Erfahrung; ein einfaches Erhitzen mit einer Flamme reicht vollkommen aus. Die Trockenbrennstofftablette hat eine Brenndauer von bis zu einer Stunde. Ein weiterer, wichtiger Punkt ist die Sicherheit: Trockenbrennstofftabletten sind nicht explosiv und verflüssigen sich auch nicht. Durch den Einsatz von Trockenbrennstoff entstehen auch keine giftigen Rauchgase und es entsteht kein Funkenflug.

Da der Trockenbrennstoff keine Ascherückstände hinterlässt, ist er somit auch umweltschonend und sauber in der Handhabung. Bei der richtigen Lagerung kann Trockenbrennstoff bei jedem Wetter verwendet werden. Geachtet sollte darauf werden, dass die Tabletten mit keiner Feuchtigkeit in Berührung kommen.

Trockenbrennstoff ist zudem auch sehr günstig in der Anschaffung. Die Haltbarkeit von Trockenbrennstoff beträgt bis zu einem Jahr. Deshalb eignet sich Trockenbrennstoff auch gut für Menschen, die dem Prepping verfallen sind und sich gerne auf ein Notszenario, wie einem plötzlichen Stromausfall, vorbereiten möchten.


Eignet sich Trockenbrennstoff zum Kochen ohne Strom?

Wer schon erlebt hat, dass es zu einem plötzlichen Stromausfall gekommen ist und sich alles rundum verdunkelt hat, geht zunächst davon aus, dass der Sicherheitsschalter rausgesprungen sein könnte. Wenn auch dies überprüft ist und nach den durchschnittlichen 12 Minuten Stromausfall noch nichts passiert, ist es gut, wenn Konsumenten über eine Alternative zum Strom verfügen.

Ein Trockenbrennstoff kann hierbei gute Dienste leisten, da er bis zu einem Jahr haltbar ist, also ideal in großen Mengen gekauft werden kann und andererseits keine Rauchgasemissionen verursacht. Das bedeutet, dass Trockenbrennstoff auch im Ernstfall in der Wohnung angewendet werden könnte. Ob im Garten, vor dem Zelt, im Wohnmobil oder in der Wohnung; Trockenbrennstofftabletten sind die idealen Helfer zum Kochen ohne Strom.


Wie teuer sind Trockenbrennstofftabletten?

Da der Trockenbrennstoff eine günstige Alternative zu teurem Strom oder schwerer Grillkohle ist, können Konsumenten die begehrten Trockenbrennstofftabletten bereits ab einem Preis unter 15 € erwerben. Der Preis hängt natürlich auch von der jeweiligen Marke und den persönlichen Präferenzen ab.


Wie lange sind Trockenbrennstofftabletten haltbar?

Trockenbrennstofftabletten halten bei einer adäquaten Lagerung bis zu einem Jahr. Selbstverständlich ist, dass nur ein Richtwert, aber innerhalb eines Jahres sollten sie aufgebraucht werden. Bei der richtigen Lagerung kommt es auch darauf an, dass die Tabletten nicht mit Feuchtigkeit oder Flüssigkeiten in Berührung kommen dürfen. Am besten ist es, wenn die Trockenbrennstofftabletten in einem feuerfesten Behälter aufbewahrt und außer Reichweite von Kindern gelagert werden.


Welche Vor- und Nachteile gibt es bei Trockenbrennstoff?

Vorteile Nachteile
ist in wenigen Minuten einsatzbereit eine Tablette ist nur einmal verwendbar
kompakt und leicht darf nicht nass werden
günstig in der Anschaffung
nicht explosiv
leichtes Handling

 


Kann ich Trockenbrennstoff auch von Anfängern benutzt werden?

Für den Einsatz von Trockenbrennstoff muss niemand ein Survival-Experte sein. Ein Feuerzeug, ein Kochgeschirr und jede Menge leckere Zutaten für einen zünftigen Eintopf reichen aus, um mit dem Trockenbrennstoff einen Gaumenschmaus ganz ohne Strom zu zaubern.


Schlussfolgerung zum Trockenbrennstoff

Ob zum Campen, im Wald, beim Bushcraft-Abenteuer oder im Rahmen eines Preppings; der Trockenbrennstoff ist für Kurzurlaube, die auf jeglichen Komfort wie bequeme Hotelbetten und Zimmerservice verzichten, nicht mehr wegzudenken. Mit einer Flamme ist der Trockenbrennstoff in wenigen Minuten auf Betriebstemperatur und erhitzt Wasser und Speisen im Kochtopf.

DANKE FÜRS BEWERTEN

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0

Ähnliche Vergleiche

Staubsaugerbeutel Staubsaugerbeutel
Ein sauberer Staubsauger ist die Grundvoraussetzung für eine hygienische Wohnung. Der Staubsaugerbeutel ist ein wesentlicher Bestandteil jedes ...
Standtrockner Standtrockner
Anlässlich der aktuellen Entwicklungen entscheiden sich immer mehr, auf einen Wäschetrockner zu verzichten und anstelle dessen Textilien, ...

Werkzeug und Zubehör

Lötstation
Hubtisch
Werkbank
Sägebock

Recent

Keramikheizung
Tischkamin
Hebeanlage
Luftreiniger