Unser Spaltäxte Vergleich

Spaltaxt

Wer zwar über jede Menge Holz verfügt, dieses aber noch in die gewünschte Form bzw. Größe bringen muss, der ist mit einer Spaltaxt gut beraten. Worum genau es sich bei einem solchen Werkzeug handelt und worin seine Vorzüge liegen, damit beschäftigt sich dieser Ratgeber.

Die besten Spaltäxte

Hochwertige Spaltaxt

Anzeige

Das Spalten von Stammstücken bis zu 30 cm wird mit dieser hochwertigen Spaltaxt zum Kinderspiel. Hierfür sorgt die scharfe Klinge, die für mehr Stabilität mit einer Beschichtung versehen ist. Der Stiel besteht aus Kunststoff, der mit seiner Glasfaserverstärkung für äußerste Robustheit sorgt.

 

Spaltaxt für großes Scheitholz

Anzeige

Wer beim Spalten von Feuerholz nur das Nötigste an Kraft investieren möchte, der ist mit dieser Spaltaxt gut beraten. Das hochwertige Werkzeug verfügt über eine hohe Aufschlagkraft und einen rutschsicheren Griff. Die Klingengeometrie sorgt zusätzlich für leichtes Arbeiten.

 

Spaltaxt mit ergonomischem Stiel

Anzeige

Diese tolle Spaltaxt erleichtert die Herstellung von Brennholz ungemein. Dabei ist selbstverständlich für die nötige Sicherheit gesorgt. Der Stiel ist aus Hickoryholz gearbeitet und sehr biegsam. Auch im Bundle mit Spalthammer oder Spalt-Fix-Beil erhältlich!

 

Spaltbeil aus hochwertigem Eisen

Anzeige

Mit dieser hochwertigen Axt sind die meisten Arbeiten in Wald und Garten schnell verrichtet. Das schöne Werkzeug eignet sich hervorragend für alle professionellen Handwerker und natürlich auch Anfänger. Die hochwertige Beschaffenheit aus Eisen und Fiberglas sorgt für hohe Robustheit und Langlebigkeit.

 

Spaltbeil für kraftsparendes Arbeiten

Anzeige

Für das Spalten von mittleren bis großen Holzstücken ist diese Spaltaxt perfekt geeignet. Ihre Spaltfläche besteht aus poliertem und lackiertem Werkzeugstahl und erweist sich als äußerst effektiv. Bei Bedarf kann die Spaltaxt ganz einfach nachgeschliffen werden.

 

Spaltbeil mit Holzgriff

Anzeige

Egal ob zum Spalten von Brennholz oder für Arbeiten im Garten, mit dieser schönen Spaltaxt werden alle Aufgaben schnell erledigt. Das hochwertige Werkzeug verfügt über eine Schneide aus Qualitätsstahl und ist mit einem ergonomischen Stiel ausgestattet. Die GS-Standard-Prüfung sorgt zudem für die nötige Sicherheit.

 

Was ist eine Spaltaxt?

Wie der Name vermuten lässt, ist eine Spaltaxt ein Werkzeug, mit welchem Holz gespalten werden kann. Sie besteht aus einer Schneide und einem Stiel, der meist aus Holz oder Kunststoff besteht. Die Schneide ist an einem Ende des Stiels befestigt, das andere Ende kann komfortabel gegriffen werden. Die in der Regel äußerst scharfe Schneide weist eine Breite von 10–20 cm auf und ist an der Unterseite abgerundet, wodurch sie beim Aufsetzen auf das Holz nicht wegrutscht. An ihrer Oberseite befindet sich eine Kerbe, in die der Stiel eingepasst ist. Der Stiel dient als Hebelarm und gibt der Schneide die nötige Kraft, um das Holz zu spalten.


Wissenswertes zur Spaltaxt

Die Spaltaxt ist eine äußerst nützliche Erfindung, die das Holzspalten deutlich vereinfacht. Doch wie kam es zu dieser Erfindung und welche Entwicklung hat sie seitdem genommen?

Einige Historiker gehen davon aus, dass die Römer die ersten Europäer waren, die Spaltäxte verwendeten, um Feuerholz zu hacken, denn die ersten Spaltäxte wurden bereits vor ungefähr 5000 Jahren in Europa gefunden. Damals waren sie aus Stein oder Bronze und dementsprechend sehr schwer. In den folgenden Jahrhunderten wurden sie dann aus Eisen gefertigt, was sie deutlich leichter machte.

Im 19. Jahrhundert kamen schließlich die ersten Stahläxte auf den Markt, die noch heute die am häufigsten verwendeten Spaltäxte darstellen. Die Klinge ist meist gebogen und besitzt am Ende des Stiels eine Aussparung, die als „Maul“ bezeichnet wird. Spaltäxte haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und sind heute in vielen verschiedenen Designs erhältlich.


Wofür kann eine Spaltaxt verwendet werden?

Die Spaltaxt dient in erster Linie dazu, Holz zu spalten, was vor allem bei größeren Holzstücken von Vorteil ist. Das Werkzeug wird in der Regel mit beiden Händen gehalten und mit Schwung ausgeholt, so dass die Klinge tief in das Holz eindringt. Um das Splitting zu erleichtern, kann man die Axt auch an einem festen Gegenstand abstützen und so den Hebel effektiver nutzen. Die Axt kann Holzspäne von über 2 Meter Länge produzieren. Daher ist die Spaltaxt das ideale Werkzeug für das Holzsägewerk, in dem hauptsächlich Bretter und Bohlen gespalten werden. Aber auch im privaten Bereich kann das Werkzeug zum Einsatz kommen. Viele Menschen benutzen die Spaltaxt, um Feuerholz für den Winter vorzubereiten.


Aus welchen Materialien besteht eine Spaltaxt?

Eine Spaltaxt besteht aus einem Kopf und einer Schneide, die an einem langen Griff befestigt sind. Da es sich um ein schweres und robustes Werkzeug handelt, muss es aus hochwertigen Materialien gefertigt sein, damit es den Anforderungen standhält. Daher besteht die Schneide meist aus Stahl, während der Kopf und der Griff aus Holz wie Hickory oder Esche gefertigt werden. Die Wahl des richtigen Holzes ist wichtig, damit dieses auch bei härterem Aufprall nicht bricht. Damit das Werkzeug zusätzlich an Langlebigkeit gewinnt, werden die Schneiden gerne auch mit Wolfram oder Titan beschichtet.


Was sind die Vorteile einer Spaltaxt?

Eine Spaltaxt ist speziell für das Spalten von Holz konstruiert und hat somit einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Äxten. Einer der wichtigsten ist wohl die Schärfe ihrer Schneide. Meist ist diese auch breiter als die einer herkömmlichen Axt, was das Spalten des Holzes erleichtert. Ein weiterer Vorteil einer Spaltaxt stellt ihr Gewicht dar. Da die Klinge meistens aus Eisen oder Stahl besteht, erweist sie sich als verhältnismäßig schwer. Dieses Gewicht ist jedoch nützlich, da es die Arbeit des Spaltens erleichtert. Alles in allem ist eine Spaltaxt ein sehr nützliches Werkzeug für alle, die regelmäßig Feuerholz herstellen wollen.

Die Vorteile einer hochwertigen Spaltaxt im Überblick:

  • besitzt eine scharfe Schneide
  • ist meist breiter als herkömmliche Äxte
  • besitzt ein verhältnismäßig hohes Gewicht
  • erleichtert so das Holzspalten
  • ist in unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen erhältlich
  • ist äußerst langlebig und robust

Welche Arten von Spaltäxten gibt es?

Im Handel sind verschiedene Arten von Spaltäxten erhältlich. Die am weitesten verbreitete Art ist die Breitbeil-Spaltaxt. Sie eignet sich hervorragend für das Bearbeiten von Brennholz und das Spalten größerer Stücke Holz.

Eine andere beliebte Art stellt die Keilspaltaxt dar. Diese hat einen schmaleren Kopf als die Breitbeil-Spaltaxt und ist daher besser geeignet für das Bearbeiten von kleineren Stücken Holz.

Die dritte beliebte Art von Axt ist die Fällaxt. Dieses Werkzeug ist für das Fällen von Bäumen und das Zerkleinern von großen Holzstücken gedacht. Es besitzt einen viel schwereren Kopf als die anderen beiden Axttypen und ist daher ideal für größere Arbeiten.


Welche Aspekte sprechen für den Kauf einer Spaltaxt?

  1. Eine Spaltaxt ist vielseitig
    Egal ob zur Herstellung von Feuerholz oder zum Spalten großer Holzstücke in kleine Keile – eine Spaltaxt ist die richtige Wahl. Sie ist ein vielseitiges Werkzeug und kann für viele verschiedene Aufgaben verwendet werden.
  2. Eine Spaltaxt ist extrem stark
    Eine Spaltaxt ist in der Lage, das Holz schnell und effektiv zu spalten – selbst wenn das Holz besonders hart ist. So wird bei der Arbeit Kraft und Zeit gespart.
  3. Eine Spaltaxt ist langlebig
    Eine Spaltaxt ist kein Werkzeug, das jeden Monat ersetzt werden muss. Tatsächlich ist eine hochwertige Spaltaxt fast unzerstörbar und wird viele Jahre lang treue Dienste leisten.
  4. Eine Spaltaxt ist erschwinglich
    Spaltäxte müssen nicht teuer sein. Tatsächlich kann eine hervorragende Spaltaxt schon für wenige Euro erstanden werden. Natürlich gibt es auch teurere Modelle – aber für den Anfang reicht ein günstiges Modell meist aus.

 


Schlussfolgerung zur Spaltaxt

Für die Herstellung von Feuerholz stellt eine Spaltaxt das perfekte Werkzeug dar. Auf einfache und effektive Weise kann mit ihr auch sehr hartes Holz in kleinste Stücke gehackt werden. Dabei muss eine gute Spaltaxt nicht unbedingt teuer sein. Ja, nach Modell sind gute Spaltäxte bereits für einen erschwinglichen Preis verfügbar.

DANKE FÜRS BEWERTEN

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0

Ähnliche Vergleiche

Trockenbrennstoff Trockenbrennstoff
Hochwertiger Trockenbrennstoff eignet sich ideal, wenn kein eigener Stromanschluss vorhanden ist, um zu kochen. Dies kann im Rahmen eines ...
Staubsaugerbeutel Staubsaugerbeutel
Ein sauberer Staubsauger ist die Grundvoraussetzung für eine hygienische Wohnung. Der Staubsaugerbeutel ist ein wesentlicher Bestandteil jedes ...

Werkzeug und Zubehör

Standtrockner
Lötstation
Hubtisch
Werkbank

Recent

Keramikheizung
Tischkamin
Hebeanlage
Luftreiniger