Die Farben von Aderendhülsen

Aderendhülsen in verschiedenen Farben
4.375
Aktualisiert am 09.03.2018
Isolierte Aderendhülsen haben Krägen aus Kunststoff, die zusätzlichen Schutz bieten und die Arbeit mit den Hülsen leichter machen. Dazu kommt natürlich: Sie sind schön bunt! Dass isolierte Aderendhülsen verschiedene Farben haben, ist aber mehr als nur ein optisches Schmankerl. Wir zeigen die gängigsten Farben von Aderendhülsen und erklären, was sie bedeuten.

Aderendhülsen - Farben und Formen

Aderendhülsen bündeln die Litzendrähte abisolierter Leiter, schützen sie und machen sie kontaktsicher. Isolierte Aderendhülsen verfügen zudem über einen Kunststoffkragen, der die Sicherheit erhöht und die Verarbeitung der Aderendhülsen erleichert. Und damit beim Crimpen keine Ratespiele um die zum Querschnitt des Leiters passende Hülse entstehen, verfügen isolierte Aderendhülsen über Farben als Markierungen. Die Farben von Aderendhülsen verraten auf den ersten Blick, welche Hülse bei einem gegebenen Leiterquerschnitt infrage kommt. Allerdings existieren hier verschiedene Normen.

Aderendhülsen - Farben und Normen

Im deutschsprachigen Raum gibt es gleich mehrere Normen, Aderendhülsen mit Farben zu markieren. Bei den beiden geläufigsten, dem sogenannten Deutschen Farbcode und der DIN-Norm 46228, stehen die Farben für den folgenden Querschnitt:

Aderendhülsen Farben Übersicht

Kleine Farbenlehre

  • Aderendhülsen in vielen Farben
    zur Bildreihe
    © diybook | Die gebräuchlichsten Aderendhülsen für den Hausgebrauch finden sich in praktischen Kombi-Angeboten. Die Farben der…
  • Aderendhülsen mit Querschnittskennung
    © diybook | Da die angewandte Norm der Farbkennung oft nicht ausdrücklich genannt wird, muss ein Blick auf die Verpackung Klarheit schaffen…
<>

Es dürfte schnell klar werden, dass mit den unterschiedlichen Codierungen leicht Missverständnisse auftreten können. Da die angewandte Norm nicht immer auf der Verpackung von Aderendhülsen kenntlich gemacht ist, sollte im Baumarkt also zunächst Orientierung geschaffen werden. Das geht am besten durch den Farbvergleich eines bestimmten Querschnitts: Wird z.B. ein Querschnitt von 1 mm² in Gelb oder in Rot ausgewiesen? Das Ergebnis gibt Auskunft über die verwendete Norm. Einen der Farbwerte sollte man sich daher vor dem Einkauf fest merken, wenn man es auf die Nutzung einer bestimmten Norm abgesehen hat. Leider funktioniert das Ganze nicht bei den Aderendhülsen für 2,5 mm². Denn hier ist die Farbe der Aderendhülsen in beiden Fällen Blau.

Zwar gibt es neben dem Deutschen Farbcode und der DIN 46228 etwa auch noch einen Französischen Farbcode. Die DIN-Norm wird aber immer maßgeblicher und dürfte schlussendlich die Farben für Aderendhülsen festlegen. Wer schon isolierte Aderendhülsen daheim liegen hat, muss über die Art der Normierung nicht in Panik geraten. Denn in der Regel findet sich auf den Verpackungen der Aderendhülsen ein Farben-Schlüssel, der die jeweiligen Querschnittswerte neben den Farben aufführt.

Die Vorzüge isolierter Aderendhülsen

  • Aderendhülse mit Querschnitt 1 mm²
    zur Bildreihe
    © diybook | Die richtige Aderendhülse für jeden Leiter zu finden, fällt mit der Farbkennung nicht mehr allzu schwer. So kann das Arbeiten…
  • Aderendhülse bereit zum Crimpen
    © diybook | Zum Verpressen wird die isolierte Aderendhülse bis über den Adermantel gezogen. Dabei sollten die Litzendrähte vorn maximal 0,5…
<>

Neben den grundlegenden Vorteilen von Aderendhülsen bei Litzendrähten bieten isolierte Aderendhülsen einige zusätzliche Pluspunkte. Das betrifft zum einen die Anbringung der Aderendhülsen. Denn der Kunststoffkragen bündelt die Litzendrähte beim Aufsetzen der Hülsen und erleichert damit das Einfädeln. Außerdem können so einzelne Drähte nicht so schnell abhanden gehen, wodurch zukünftige Kurzschlüsse vermieden werden.

Zum anderen bietet der Kragen einen zusätzlichen Schutz vor den spannungsführenden Teilen des Leiters. Sofern das Endstück des Leitermantels ordentlich in den Kragen eingebracht wurde, besteht eine kleine Barriere zwischen ummanteltem Leiter und Kontakt. Davon abgesehen bildet der Kragen einen zusätzlichen Knickschutz, und es ist sichergestellt, dass sich der Mantel des Leiters nicht in der Klemme verhaken kann.

Eine der wesentlichsten Erleichterungen ist aber letztlich, dass die Aderendhülsen durch die Farben der Krägen immer sofort zuzuordnen sind. So entstehen bei der Montage keine unnötigen Ratespiele um die geeignete, zum Querschnitt des Leiters passende Aderendhülse. Die Farben von Aderendhülsen sind also vor allem eines: praktisch!

Isolierte Aderendhülsen haben Krägen aus Kunststoff, die zusätzlichen Schutz bieten und die Arbeit mit den Hülsen leichter machen. Dazu kommt natürlich: Sie sind schön bunt! Dass isolierte Aderendhülsen verschiedene Farben haben, ist aber mehr als nur ein optisches Schmankerl. Wir zeigen die gängigsten Farben von Aderendhülsen und erklären, was sie bedeuten.
  • Aderendhülsen in vielen Farben
    © diybook | Die gebräuchlichsten Aderendhülsen für den Hausgebrauch finden sich in praktischen Kombi-Angeboten. Die Farben der Aderendhülsen geben Auskunft über den passenden Leitungsquerschnitt.
  • Aderendhülsen mit Querschnittskennung
    © diybook | Da die angewandte Norm der Farbkennung oft nicht ausdrücklich genannt wird, muss ein Blick auf die Verpackung Klarheit schaffen. Hier sind die Größen in den Deckel eingeprägt. 1 mm² für Rot bedeutet: Hier wurde die DIN-Norm 46228 angewandt.
  • Aderendhülse mit Querschnitt 1 mm²
    © diybook | Die richtige Aderendhülse für jeden Leiter zu finden, fällt mit der Farbkennung nicht mehr allzu schwer. So kann das Arbeiten an der Elektrik wesentlich beschleunigt werden.
  • Aderendhülse bereit zum Crimpen
    © diybook | Zum Verpressen wird die isolierte Aderendhülse bis über den Adermantel gezogen. Dabei sollten die Litzendrähte vorn maximal 0,5 mm herausschauen. Keinesfalls dürfen sie kürzer sein als die Aderendhülse!
<>
Isolierte Aderendhülsen haben Krägen aus Kunststoff, die zusätzlichen Schutz bieten und die Arbeit mit den Hülsen leichter machen. Dazu kommt natürlich: Sie sind schön bunt! Dass isolierte Aderendhülsen verschiedene Farben haben, ist aber mehr als nur ein optisches Schmankerl. Wir zeigen die gängigsten Farben von Aderendhülsen und erklären, was sie bedeuten.
Materialien: 
Aderendhülsen
Aderendhülsen
Aderendhülsen vereinfachen dem Elektriker die Verdrahtung elektrischer Anlagen, trotz ihrer Einfachheit, erheblich. Klein und unscheinbar gehören sie in jede Werkzeugkiste - egal, ob beim Profi oder beim Heimwerker.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Verwandte Anleitungen

  • Selbermachen

    Aderendhülsen crimpen

    Aderendhülsen crimpen zählt zu den täglichen Arbeiten des Elektrikers. Der Heimwerker hat da oft weniger Routine. Wir zeigen das Crimpen einfacher Aderendhülsen.

Kommentare

Eine sehr schöne Erklärung. Ich habe hier mal eine Frage gibt es eine Regelung/ein Gesetz oder sonst etwas, das einen Händler VERPFLICHTET(!) die Kragenfarbe der Kabelfarbe anzupassen und wenn das nicht möglich ist DANN Aderendhülsen ohne Kragen zu benutzen MIT DEM ARGUMENT der Endkunde könne sich hier ja vertun was das Anschließen an das Stromnetz betrifft, was dann die Schuld des Händlers wäre? Vor dem Hintergrund das die Farbkodierung nur einen Rückschluss zum Querschnitt darstellt ist klar das die Geschichte Käse sein müsste. Aber hier habe ich mal eine Geschichte gehört das wenn das vor Gericht käme man als Händler den kürzeren ziehen würde. Mich interessiert hier nur ob was an der Geschichte dran sein könnte. MfG

Hallo Stellan, es ist in der Tat eine interessante Geschichte, aber ich glaube es wird eine Gechichte bleiben. Die Aderendhülsen haben mit den Farben der Leitungen nichts zu tun. Aber bevor diese zu Tragen kommt, wird vermutlich zuerst überprüft ob der Händler diese Arbeit überhaupt hätte durchführen dürfen. Warum hier ein Händler in dei Pflicht genommen werden soll, das verstehen wir bei dieser Geschichte auch nicht so ganz. Viele Grüße

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.