OSB-Platten: Preise und Stärken

Eine Palette mit OSB-Platten | © Pixelot - stock.adobe.com
3.666665
Aktualisiert am 07.10.2019
OSB-Platten sind ein vielseitig einsetzbares und leicht zu verarbeitendes Material, das sich insbesondere auch für Selbermacher eignet. Doch wie sieht es mit den Kosten aus? Sind diese auch heimwerkertauglich? Und worauf ist beim Kauf der Platten eigentlich noch zu achten? In dieser Übersicht vergleichen wir Preise und Stärken von OSB-Platten und bieten Tipps für die richtige Auswahl!

Die Kostenfrage

Nachdem wir uns im Rahmen dieser kleinen Serie bereits der Frage Was sind OSB-Platten? und einer Übersicht zu den Nutzungsklassen von OSB-Platten gewidmet haben, bleibt abschließend noch der Kostenfaktor zu behandeln. Auch hier gilt nach wie vor, dass OSB-Platte nicht gleich OSB-Platte ist. Allerdings gibt es im Handel deutliche Vereinheitlichungstendenzen, die einem zumindest kostentechnisch den Überblick leichter machen.

Trotzdem wollen wir an dieser Stelle auch auf einige Unterschiede aufmerksam machen, die bei der Wahl eine Rolle spielen. Außerdem werfen wir einen Blick auf die unterschiedlichen Bezugsquellen und stellen eine repräsentative Preisliste vor. Am Ende dieser Seerie angelangt, soll sich jeder selbst ein Bild machen können und die Fähigkeit besitzen, im Dickicht der verschiedenen Angebote den Überblick zu behalten.

OSB-Platten finden

  • Grobspanplatten im Baumarkt
    zur Bildreihe
    © kamaz007 - stock.adobe.com | Der Gang in den Baumarkt bietet die leichteste Möglichkeit, an OSB-Platten zu gelangen. Allerdings findet…
<>

Wer sich auf die Suche nach geeigneten OSB-Platten begibt, hat zunächst einmal die grundsätzliche Wahl zwischen stationärem Handel und Online-Verkäufern. Während die Quadratmeterpreise im Netz oftmals etwas günstiger erscheinen, muss jedoch immer auch der Versand miteinberechnet werden. Und da kommen bei Holzwerkstoffplatten eigentlich nur die Dienste von teuren Speditionen infrage. Selbstabholung im Baumarkt kann helfen, die Kosten zu reduzieren.

Bei den Preisangaben ist ohnehin darauf zu achten, wofür diese ausgeschrieben wurden. Denn ist plötzlich davon die Rede, dass die Platten über 300 Euro kosten sollen, kann getrost davon ausgegangen werden, dass es sich nicht um Quadratmeter-Preise und damit um die teuersten Grobspanplatten der Welt handelt. Tatsächlich wird das Material gelegentlich gleich in Paletten angeboten und verkauft, erkennbar an der Bezeichnung PAL.

Die typische Bezugsquelle für Heimwerker sind Baumärkte und deren Online-Vertretungen. Diese bieten zumeist aber nur OSB/3-Platten als Allround-Lösungen an. Um etwa an OSB/4-Platten für maximale Aussteifung im Gebäudebau zu gelangen, hilft meist nur der Gang zu einem Spezialhändler. Erste Anlaufstelle sind hier die Holzhändler. OSB/4-Platten sind ca. 8-12% teurer zu veranschlagen als OSB/3-Platten.

Preise und Stärken von OSB/3-Platten

Plattenstärke

stumpf

Nut & Feder

12 mm

5,85 €/m²

6,18 €/m²

15 mm

7,23 €/m²

7,64 €/m²

18 mm

8,72 €/m²

9,15 €/m²

22 mm

10,59 €/m²

11,19 €/m²

25 mm

12,03 €/m²

12,72 €/m²

Quelle: holzhandel-deutschland.de (Stand: 04.10.2019)

Ungeschliffen oder geschliffen?

  • Verschiedenes Schleifmaterial auf OSB
    zur Bildreihe
    © mihalec - stock.adobe.com | Grobspanplatten schleifen oder nicht? Während sich diese Frage in einem Fall sicher beantworten lässt, ist…
<>

Grobspanplatten sind sowohl mit geschliffener wie auch mit ungeschliffener Oberfläche erhältlich. Doch wann sollte man sich für das eine oder das andere entscheiden? Grundsätzlich lassen sich ungeschliffene Platten überall dort einsetzen, wo sie nicht sichtbar verbaut werden, etwa als Beplankung oder Trockenestrich. Bei Verwendung als Boden- oder Wandbelag wird es allerdings schwieriger.

Ungeschliffene OSB-Platten verfügen über eine noch intakte, wasserabweisende Versiegelung an der Oberfläche. Auf dieser finden Lacke und Farben jedoch kaum Halt. Für einen direkten Anstrich müssen die Flächen deshalb vorher aufgeraut werden. Genau dieser Arbeitsschritt ist bei geschliffenen OSB-Platten bereits ausgeführt. Sie eignen sich also, um sich zusätzliche Arbeit zu ersparen.

Ein weiterer Faktor ist die Haptik, vor allem am Boden. Hier scheiden sich aber die Geister. Während sich die einen von ungeschliffenen Oberflächen mehr rutschfesten Halt versprechen, setzen andere auf geschliffene und nachbehandelte Flächen für ein schöneres Laufgefühl und bessere Reinigungseigenschaften. Letztlich kann nur der spezifische Einsatzzweck über die Wahl zwischen geschliffen und ungeschliffen entscheiden.

OSB-Platten sind ein vielseitig einsetzbares und leicht zu verarbeitendes Material, das sich insbesondere auch für Selbermacher eignet. Doch wie sieht es mit den Kosten aus? Sind diese auch heimwerkertauglich? Und worauf ist beim Kauf der Platten eigentlich noch zu achten? In dieser Übersicht vergleichen wir Preise und Stärken von OSB-Platten und bieten Tipps für die richtige Auswahl!
  • Grobspanplatten im Baumarkt
    © kamaz007 - stock.adobe.com | Der Gang in den Baumarkt bietet die leichteste Möglichkeit, an OSB-Platten zu gelangen. Allerdings findet sich hier nicht die volle Auswahl. Und am günstigsten muss es auch nicht immer sein.
  • Verschiedenes Schleifmaterial auf OSB
    © mihalec - stock.adobe.com | Grobspanplatten schleifen oder nicht? Während sich diese Frage in einem Fall sicher beantworten lässt, ist sie in anderen Zusammenhängen durchaus umstritten.
<>
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Verwandte Anleitungen

  • Selbermachen

    Was sind OSB-Platten?

    Was sind eigentlich OSB-Platten? Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema und stellen außerdem die üblichen Maße von OSB-Platten vor.
  • Selbermachen

    Die Nutzungsklassen von OSB-Platten

    Die OSB-Nutzungsklassen geben Auskunft über die Verwendungsmöglichkeiten der Grobspanplatten. Grund genug, sie in der Übersicht vorzustellen!

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.