Let‘s get it done!

diybook.de


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR MALER


Kalkfarbe

Gerade in Bereichen, wo mit höherer Schimmelpilzkonzentration gerechnet werden muss, sind Kalkfarben die ideale Wahl. Dies ist der Fall beim Außenanstrich wie auch für Bäder oder Kellerräume. Dank der besonderen Eigenschaften des Kalks haben Sporen nämlich keine Chance zu überleben.

Anwendungsbereiche

Vielen ist Kalk eher aus dem Baubereich, also als Baustoff bekannt. Doch er wird auch immer öfter in Farben oder Putzen genutzt. Vorteile der Kalkfarben gibt es viele. So kommen sie dank ihrer besonderen Eigenschaften fast gänzlich ohne chemische Zusatzstoffe aus. Sie verhindern Schimmelpilzbefall und gefährden quasi nicht die Natur. Wichtig ist jedoch, dass die einmal gelöste Farbe nicht mehr wasserlöslich ist. Einsatz findet sie oft dort, wo es darauf ankommt, dass die Wand atmungsaktiv bleibt, da sie sehr gas- und feuchtigkeitsdurchlässig ist. Dies können Außenwände sein, aber auch Wohnräume.

Material

Kalkfarbe wird aus einer Suspension von Kalk mit Wasser hergestellt und ist auch als Sumpfkalk oder Kalkmilch bekannt. Zum Einfärben können nur kalkechte Pigmente verwendet werden.

Qualitätsunterschiede

Qualitätsunterschiede machen sich bei der Kalkfarbe besonders bei abgetönten Farben bemerkbar. Hier kommt es wie bei vielen anderen Farben auch auf die Anzahl der Pigmente an. Markenhersteller haben oftmals eine tatsächlich höhere Qualität anzubieten.

Preis

Der Preis beginnt bei No Name-Produkten mit ca. 25 Euro für zehn Liter Kalkfarbe, reicht allerdings auch hoch bis zu über 100 Euro für die gleiche Menge eines Markenherstellers.

Unsere Empfehlung

Die Auswahl an Kalkfarben im Baumarkt oder Fachhandel ist groß. Unsere Empfehlung geht ganz klar zu den Produkten im mittleren Preisbereich, welche in der Regel den Ansprüchen des Heimwerkers genügen. Wer jedoch auf höchste Qualität setzt, ist mit den hochpreisigen Markenartikeln ebenfalls sehr gut bedient.

Gekonnt Ostereier bemalen
Gekonnt Ostereier bemalen Ostereier bemalen kann jeder. Doch echte Heimwerker suchen die Herausforderung. Deshalb zeigen wir, wie das Bemalen zur wahren Mutprobe wird!
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.