Unser Elektrische Gurtwickler Vergleich

Elektrischer Gurtwickler

Rollläden sind ein wesentlicher Bestandteil des Einrichtungsstils vieler Häuser und Wohnungen. Sie dienen nicht nur dazu, die Räume vor zu starker Sonneneinstrahlung oder neugierigen Blicken zu schützen, sondern können auch einen wichtigen Beitrag zum Energiesparen leisten. Um das Rollo herunterzulassen oder hochzuziehen, muss man jedoch in der Regel etwas Kraft aufwenden – besonders wenn es sich um ein größeres Fenster handelt. Elektrische Gurtwickler für Rollläden erleichtern die Bedienung erheblich und sorgen dafür, dass die Lamellen ganz einfach und bequem per Knopfdruck geöffnet und geschlossen werden können. Neben dem Komfort bieten sie außerdem Sicherheit und Schutz vor Einbrechern. Dieser Kaufratgeber verrät alles über die Vorteile und die Handhabung von elektrischen Gurtwicklern.

Die besten elektrischen Gurtwickler

Elektrischer Gurtwickler mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis

Anzeige

Der elektrische Gurtwickler ist ein leistungsstarkes und zuverlässiges Gerät mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Er ist einfach zu montieren und kinderleicht zu bedienen. Eine Aufwertung für jede Immobilie.

 

Elektrischer Gurtwickler für mehr Komfort

Anzeige

Der elektrische Gurtwickler eignet sich sowohl für den Neubau als auch für die Nachrüstung. Zeitgemäßes Design und einfache Handhabung für mehr Komfort. Und all das in verschiedenen Ausstattungsstufen – je nach individuellem Bedarf.

 

Elektrischer Gurtwickler für die bequeme Bedienung von Rollläden

Anzeige

Die innovative Technik und das ansprechende Design machen diesen elektrischen Gurtwickler zu einem unverzichtbaren Helfer in jeder Wohnung. Er ist besonders leise und einfach zu installieren. Die perfekte Lösung für alle, die ihre Rollläden nicht mehr manuell bedienen möchten.

 

Die perfekte Lösung für jeden, der auf elektrische Gurtwickler umsteigen möchte

Anzeige

Dieser elektrische Gurtwickler ist die perfekte Lösung für jedes Zuhause. Einfach zu montieren und sofort einsatzbereit. Damit hat das tägliche Zerren und Ziehen am Rollladengurt endlich ein Ende.

 

Elektrischer Gurtwickler zum günstigen Preis

Anzeige

Die ideale Lösung für alle, die nach einem zuverlässigen und langlebigen Gurtwickler suchen. Effizient, zuverlässig und extrem einfach zu bedienen! Und dank einfacher Montage schnell einsatzbereit.

 

Elektrische Gurtwickler für höchste Ansprüche

Anzeige

Die perfekte Lösung für alle, die auf der Suche nach einer komfortablen und einfachen Möglichkeit sind, ihre Rollos und Jalousien bequem von ihrem Sofa aus zu steuern. Mit dem einfachen, aber effektiven Bedienfeld werden alle Funktionen des Gurtwicklers bequem gesteuert. Für alle, die das Beste aus ihrem Zuhause machen möchten.

 

Fünf gute Gründe, um auf elektrische Gurtwickler umzusteigen

Elektrische Gurtwickler sind bequem

Wer elektrischen Gurtwickler nutzt, muss sich nicht mehr die Mühe machen, seine Rollläden manuell zu bedienen. Einfach einen Schalter, eine Fernbedienung oder eine Smartphone-App betätigen und die Rollläden fahren automatisch hoch und runter. Viele elektrische Gurtwickler verfügen zudem über einen Timer. Einfach die gewünschten Zeiten einstellen und das Öffnen und Schließen der Rollläden geschieht ganz von allein.

Elektrische Gurtwickler sind praktisch

Mit elektrischen Gurtwicklern werden die Rollläden auch dann hoch- und heruntergefahren, wenn niemand zu Hause ist. Das ist besonders für Menschen praktisch, die viel und lange unterwegs sind.  Aber auch wenn man im Sommer seine Innenräume vor intensiver Sonneneinstrahlung und damit Überhitzung schützen möchte, machen sich elektrische Gurtwickler positiv bemerkbar. Mit einem eingebauten Sonnensensor fahren die Rollläden automatisch runter, sobald die Sonne stark scheint.

Elektrische Gurtwickler sind sicher

Mit elektrischen Gurtwicklern können Wohnungen und Häuser außerdem vor dem Eindringen von Einbrechern geschützt werden. Wie schon erwähnt, werden die Rollläden mithilfe eines Timers so programmiert, dass sie zu vorgegebenen Zeiten hoch- und runterfahren. Einige Modelle können sogar per Smartphone App von überall auf der Welt bedient werden. Abgesehen davon, dass das regelmäßige Öffnen und Schließen der Rollläden nach außen den Eindruck vermittelt, dass die Immobilie bewohnt wird, verhindern elektrische Gurtwickler auch, dass Einbrecher die Rollläden manuell öffnen können. Selbst wenn sie versuchen sollten, die elektrischen Gurtwickler zu sabotieren, wird der Rollladen dadurch nicht beschädigt und bleibt vollständig funktionstüchtig.

Ein weiteres Plus in puncto Sicherheit ist, dass die meisten elektrischen Gurtwickler über eine automatische Abschaltfunktion verfügen, sodass nicht die Gefahr besteht, dass Rollläden herunterfallen können. Das ist besonders wichtig, wenn Kinder und Haustiere im Haus sind.

Elektrische Gurtwickler sind energiesparend

Wenn die Rollläden nur dann geöffnet und geschlossen, wenn es wirklich nötig ist, sparen die elektrischen Gurtwickler eine große Menge an Energie. Da sie besonders energieeffizient sind, tragen Sie nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern sparen auch noch bares Geld.

Elektrische Gurtwickler sind wartungsarm

Elektrische Gurtwickler haben keine beweglichen Teile und müssen daher auch nicht regelmäßig gewartet werden. Im Vergleich zu mechanischen Gurtwicklern sind sie somit deutlich wartungsärmer. Darüber hinaus halten sie die Gurte auch besser in Form als bei manueller Bedienung – das macht sie langlebiger und reduziert die Reparaturen.


Funktionen und Unterschiede bei elektrischen Gurtwicklern

Die Funktionsweise elektrischer Gurtwickler ist relativ simpel: Ein elektrischer Motor treibt ein Getriebe an, welches wiederum den Gurt auf- oder abwickelt. Dabei ist es unerheblich, ob der Rollladen per Fernbedienung, Zeitschaltuhr oder Schalter gesteuert wird – die elektrischen Gurtwickler erledigen ihren Job immer zuverlässig und sorgen so für einen komfortablen Umgang mit den Rollläden.

Einige der Vorteile von elektrischen Gurtwicklern haben wir bereits erwähnt

  • Sie sind die perfekte Lösung für alle, die ihre Rollläden bequem und einfach bedienen möchten. Dank der elektrischen Kraft werden die Rollläden ganz leicht geöffnet und geschlossen.
  • Elektrische Gurtwickler ermöglichen jederzeit die volle Kontrolle über alle Rollläden.
  • Besonders ältere Menschen und Menschen mit Handicaps schätzen ihre Vorteile, da sie das Öffnen und Schließen der Rollläden erheblich erleichtern.
  • Die elektrischen Gurtwickler haben aber noch weitere Pluspunkte: Sie sorgen für einen gleichmäßigen Öffnungs- und Schließvorgang der Rollläden, was deren Lebensdauer und die der Gurte erheblich verlängert.

Welche Unterschiede gibt es bei elektrischen Gurtwicklern?

Wer sich für die Montage elektrischer Gurtwickler interessiert, sollte zunächst wissen, welche Unterschiede es bei den verschiedenen Modellen gibt. Denn die Wahl des richtigen Modells hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel dem Einbauort, der Art, der Größe und des Gewichts der zu bewegenden Rollläden und den persönlichen Vorlieben.

  • Beginnen wir bei den unterschiedlichen Leistungsklassen der integrierten Motoren. Ausschlaggebend ist hierfür natürlich das Gewicht der Rollläden. Darüber hinaus gilt aber auch: Je stärker der Motor, desto schneller kann das Rollo auf- und abgerollt werden. Die Stärke der Motorisierung macht sich aber auch bei der Geräuschentwicklung bemerkbar. Auch hier gilt: je stärker der Motor, desto höher die Geräuschbelastung.
  • Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Auswahl eines elektrischen Gurtwicklers ist die Art des Anschlusses. Die meisten Geräte werden an das Stromnetz angeschlossen. Andere Modelle können jedoch auch mit Batterien oder über eine Solarzelle betrieben werden. Dies ist vor allem dann praktisch, wenn keine Steckdose in der Nähe des Einbauorts vorhanden ist.

Was ist bei der Montage zu beachten?

  1. Der Einbau der elektrischen Gurtwickler ist bei den meisten Modellen vergleichsweise einfach und kann auch ohne Fachmann durchgeführt werden. Es gibt sowohl solche für die Aufputz- als auch für die Unterputz-Montage.
  2. Wichtig ist, dass der Untergrund stabil und tragfähig ist.
  3. Danach muss der Gurtwickler an das Stromnetz angeschlossen werden. Wer dabei ganz sicher sein möchte, dass der Motor richtig angeschlossen ist, sollte hierbei auf einen Elektriker zurückgreifen.
  4. Zu guter Letzt muss dann nur noch der Gurt am Rollladen befestigt werden.

Schlussfolgerung zum elektrischen Gurtwickler

Wer Komfort und Sicherheit schätzt, wird sicherlich feststellen, dass sich die Investition in einen elektrischen Gurtwickler durchaus lohnt. Die Vorzüge gegenüber einem mechanischen Gurtwickler sind deutlich: Sie sind leistungsstärker, bequemer zu bedienen und langlebiger. Auch wenn der Anschaffungspreis höher ist als bei einem herkömmlichen Gurtwickler, wird sich die Investition auf Dauer mehr als amortisieren.

DANKE FÜRS BEWERTEN

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0

Ähnliche Vergleiche

Rollgerüst Rollgerüst
Das Rollgerüst hört sich aufgrund seiner Rollen gefährlich und nicht wirklich stabil an. Jedoch gilt dieses Gerüst als sehr flexibel und mit dem ...
Arbeitshandschuh Arbeitshandschuh
Wer gerne im Garten oder der Werkstatt aktiv ist, der weiß, wie schnell eine kleine Verletzung durch spitze Dornen oder scharfes Werkzeug gegeben ...

Sicherheit

Milbensauger
Kinderwagenkette
Sicherheitsschuh

Recent

Batterietester
Stempelkissen
Stehpult
Fensterreiniger