Billi Bolli - Anleitung zum Umbau von Höhe 2 auf Höhe 3

Billi Bolli - Anleitung zum Umbau von Höhe 2 auf Höhe 3
3.53846
Schwierigkeit: 
Kosten: 
Zeit: 
Aktualisiert am 19.10.2015
Zwar kommt es einem vor wie gestern, als das Abenteuerbett von Billi Bolli geliefert wurde, doch sind bereits zwei bis drei Jahre vergangen. Auch das Kind ist größer geworden und klettert bereits geschickt auf den Spielplatzgeräten herum. Höchste Zeit also, auch das Bett auf die nächste Stufe zu bringen. An den Aufbau jedoch ist die Erinnerung weitestgehendst verblasst. Eines wissen aber noch genau, denn es hat damals doch um einiges länger gedauert als angenommen. Zwar war es nicht sonderlich schwer das Abenteuerbett aufzubauen, aber es hat doch einiges an Zeit und Nerven gekostet, das wissen Sie noch genau. Aber keine Sorge, denn was alles beim Umbau von Höhe 2 auf Höhe 3 zu beachten ist, zeigt diese ausführliche Schritt für Schritt - Anleitung. Ein zeitsparender Umbau ohne Probleme ist damit garantiert.
Lange Romane sind nicht dein Ding? Dann schau Dir doch unser Video an!

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - Vorbereitung

  • Begriffsbestimmung
    zur Bildreihe
    © diybook | Eine Begriffsbestimmung ist in vielen Lebenslagen hilfreich - so auch beim Umbau des Abenteuerbettes von Billi Bolli. In diesem…
  • Vorbereiten
    © diybook | Als Vorbereitung wird das Bett wird abgezogen, die Matratze entfernt und möglichst viel Platz rund um das Bett geschaffen. Für…
<>

Eine Begriffsbestimmung ist in vielen Lebenslagen hilfreich - so auch beim Umbau des Abenteuerbettes von Billi Bolli. Im ersten Bild sind daher die wichtigsten Bretter und Balken benannt - damit im späteren Verlauf der Anleitung möglichst keine Verwechslungen auftreten. 

Als Vorbereitung wird das Bett wird abgezogen, die Matratze entfernt und möglichst viel Platz rund um das Bett geschaffen. Für zügiges Arbeiten ist es ratsam ungestört rund um das Bett gehen zu können. Auch sollte für eine ausreichend große Ablagefläche für alle bisherigen Auf- und An-bauten wie Regale, Dekorbretter und Schutzbretter gesorgt werden.

An Werkzeug und Material wird lediglich ein Gummihammer, ein Steckschlüsselsatz mit 13er Nuss und einen Schlitzschraubendreher (entfernen der Abdeckkappen) benötigt. Ein Akkuschrauber ist für alle zusätzlichen Auf- und Anbauten extrem hilfreich, denn gerade bei Harthölzern wie Buche ist das Eindrehen der Schrauben von Hand sonst fast nicht machbar.

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - An- und Auf-bauten entfernen

  • Kleines Regal abbauen
    zur Bildreihe
    © diybook | Der erste Schritt beim Umbauen des Abenteuerbetts ist das Entfernen aller Auf- und Anbauten. Welche das sind, ist mitunter sehr…
  • Mäusebretter entfernen
    © diybook | Anschließend werden alle vorhandenen Dekorbretter, in diesem Fall Mäusebretter rundherum entfernt.
  • Aufnahme des Leitergitters entfernen
    © diybook | War ein Leitergitter montiert, werden die Halterungen dazu ebenfalls entfernt.
  • Schutzbretter an allen Seiten entfernen
    © diybook | Der nächste Schritt ist das Entfernen der, immer beigelegten, Schutzbretter zu allen vier Seiten des Bettes. Ein Akkuschrauber…
  • Abdeckkappen entfernen
    © diybook | Abschließend werden möglichst alle Abdeckkappen abgenommen. Dabei gilt besser mehr als zu wenige. Sind keine ausreichend langen…
<>

Der erste Schritt beim Umbauen des Abenteuerbetts ist das Entfernen aller Auf- und Anbauten. Welche das sind, ist mitunter sehr individuell und je nach Ausstattung des Abenteurbettes unterschiedlich.

Mit einem Akkuschrauber werden in diesem Fall ein kleines Regal, zwei Mäusebretter und die Halterungen des Leitergitters entfernt. Ebenfalls entfernt werden die, immer vorhandenen, Schutzbretter zu allen vier Seiten des Bettes.

Abschließend werden noch alle notwendigen Abdeckkappen entfernt. Dabei stört es nicht wenn zu viele abgenommen werden, denn Murpheys Gesetz sagt, dass jede vergessene Abdeckkappe immer erst dann gesehen wird wenn ein Balken bereits davor liegt und dieser an einem Eck bereits wieder verschraubt wurde.

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - Lattenrost entfernen

  • Lattenrostfixierung lösen
    zur Bildreihe
    © diybook | Der nächste Schritt dieser Billi Billi Anleitung ist das entfernen des Lattenrostes. Dazu werden zuerst die Fixierungen des…
  • Lattenrost entfernen
    © diybook | Sind die Fixierungen entfernt, kann der Lattenrost sehr einfach aus den Führungen der Ebene 3 - herausgezogen werden.
<>

Der nächste Schritt dieser Billi Billi Anleitung ist das entfernen des Lattenrostes. Dazu werden zuerst die Fixierungen des Lattenrostes abgeschraubt. Das sind in der Regel vier Holzblöcke in der nähe einer jeden Ecke des Rostes.

Sind die Fixierungen entfernt, kann der Lattenrost sehr einfach aus den Führungen der Ebene 3 - herausgezogen werden.

Aber Achtung: Unterschätzen Sie dabei aber nicht dessen Gewicht - die Latten sind aus massivem Holz.

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - Herabsetzen von Ebene 1

  • Ebene 1 um 2 Höhen herabsetzen
    zur Bildreihe
    © diybook | Sind die Vorbereitungen abgeschlossen kann der eigentliche Umbau durchgeführt werden. Dazu müssen die oberste Ebene - im…
  • Schrauben lockern
    © diybook | Gelockert werden daher alle Schraubverbindungen der ersten Ebene mit den Außenfüßen, dem Mittel- und den Leiterbalken. Zum…
  • Beilagscheibe und Sicherung entfernen
    © diybook | Die Beilagscheibe und der Sicherungsring werden danach ebenfalls entfernt. Am schnellsten gelingt das, wenn die Schrauben mit…
<>

Sind die Vorbereitungen abgeschlossen kann der eigentliche Umbau durchgeführt werden. Dazu müssen die oberste Ebene - im weiteren Verlauf Ebene 1 genannt - um zwei Höheneinheiten, also Bohrungen, herabgesetzt werden. Dafür wird allerdings die Konstruktion nicht gänzlich zerlegt sondern im Ganzen durch 2 Personen herabgesetzt. 

Gelockert werden daher alle Schraubverbindungen der ersten Ebene mit den Außenfüßen, dem Mittel- und den Leiterbalken. Zum Lockern der Schrauben werden alle Muttern von Ebene 1, mit der Ratsche gelöst und entfernt.

Die Beilagscheibe und der Sicherungsring werden danach ebenfalls entfernt. Am schnellsten gelingt das, wenn die Schrauben mit einem Schraubendreher oder kleinen Rundmeißel durchgeschlagen werden. Ist der Durchmesser hinreichend klein können Beilagscheibe und Sicherungsring dabei sehr praktisch aufgefädelt werden. Entfernt werden alle Schrauben bis auf Zwei an jeder Seite (kurze Seite).

  • Schrauben des Leiterbalkens lösen
    zur Bildreihe
    © diybook | Auch der am Außenfuß anliegende Leiterbalken muss vorerst abgenommen werden. Daher werden alle Schrauben dieses Balkens gelöst.
  • Leiterbalken entfernen
    © diybook | Danach wird der Leiterbalken entfernt und bis zur erneuten Montage sicher verstaut.
  • Ebene 1 herabsetzen
    © diybook | Anschließend wird die gesamte Ebene 1 um 2 Höhen herabgesetzt. Dazu heben zwei Personen die gesamte Konstruktion um zwei…
  • Schrauben der Ebene 1 festziehen
    © diybook | Festgezogen werden alle Schrauben bis auf eine - nämlich die Verschraubung mit dem verbliebenen Leiterbalken (Markierung des…
<>

Auch der am Außenfuß anliegende Leiterbalken muss vorerst abgenommen werden. Es werden daher alle Schrauben dieses Balkens gelöst, der Balken selbst abgenommen und sicher verstaut. 

Anschließend wird die gesamte Ebene 1 um 2 Höhen herabgesetzt. Dazu heben zwei Personen die gesamte Konstruktion um zwei Höheneinheiten hinunter. Eine dritte Person, welche die vier verbliebenen Schrauben löst und auch wieder einfädelt, ist dabei sehr hilfreich. Alleine bleibt Ihnen leider nichts anderes übrig als alle Balken einzeln abzubauen und die Konstruktion gänzlich neu aufzubauen.

Festgezogen werden alle Schrauben bis auf eine - nämlich die Verschraubung mit dem verbliebenen Leiterbalken. Da hier später die Haltegriffe montiert werden, wird die Schraube nur behelfsmäßig eingesteckt, und nicht festgezogen. 

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - Herabsetzen von Ebene 2 und 3

  • Ebene 2 um 1 Höhe hinaufsetzen
    zur Bildreihe
    © diybook | Mit Ebene 2 wird genauso wie mit Ebene 1 verfahren allerdings wird diese um eine Höhe nach oben versetzt. Nachdem versetzen…
  • Ebene 2 heben
    © diybook | Ebene eins und zwei sind somit am richtigen Platz und es fehlt nur noch die dritte Ebene für den eigentlichen Umbau des…
  • Ebene 3 um 1 Höhe hinaufsetzen
    © diybook | Sind 2 Ebenen geschafft stellt auch die dritte Ebene kein Problem mehr da. Analog zu den zwei vorangegangenen Ebenen wird auch…
  • Ebene 3 hinaufsetzen
    © diybook | Analog zu den zwei vorangegangenen Ebenen wird auch die dritte Ebene versetzt. Allerdings wird auch hier wie bei Ebene eins die…
  • Ebene 1 verschrauben
    © diybook | Vergessen Sie nicht, dass die Schrauben der Lattenrostebene kürzer sind, als die der anderen Ebenen.
<>

Mit Ebene 2 wird genauso wie mit Ebene 1 verfahren allerdings wird diese um eine Höhe nach oben versetzt. Nachdem versetzen können diesmal aber alle Schrauben festgezogen werden. 

Ebene eins und zwei sind somit am richtigen Platz und es fehlt nur noch die dritte Ebene für den eigentlichen Umbau des Abenteuerbettes.

Analog zu den zwei vorangegangenen Ebenen wird auch die dritte Ebene versetzt. Allerdings wird auch hier wie bei Ebene eins die Schraube der Verbindung mit dem Leiterbalken nur eingesteckt.  

 

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - Montage der Leiter

  • Schrauben beim Einstieg lösen
    zur Bildreihe
    © diybook | Der nächste Schritt dieser Umbau - Anleitung für Ihr Billi Bolli Abenteuerbett ist die Montage der Leiter. Dazu werden die…
  • Leitermontage vorbereiten
    © diybook | Der zuvor entfernte Leiterbalken wir nun zusammen mit einer Sprosse - mehr ist bei dieser Höhe des Abenteuerbettes nicht nötig …
  • Leiter montieren
    © diybook | Mit sanften Schlägen des Gummihammers werden nun Sprosse und Leiterbalken eingeklopft, und im Anschluss beide Balken mit dem…
<>

Der nächste Schritt dieser Umbau - Anleitung für Ihr Billi Bolli Abenteuerbett ist die Montage der Leiter. Dazu werden die Verschraubungen des Treppenbalkens mit dem Grundgestell gelöst und entfernt. Es braucht nur ein klein wenig Spielraum um die Leitersprossen montieren zu können.

Der zuvor entfernte Leiterbalken wir nun zusammen mit einer Sprosse - mehr ist bei dieser Höhe des Abenteuerbettes nicht nötig - an den zweiten Leiterbalken angehalten. Achten Sie auf die Abschrägung von Sprosse und Bohrung! Die Abschrägung muss dabei immer nach oben zeigen. Hinweis: Dabei handelt es sich nicht um einen Produktionsfehler, sondern eine Sicherheitsvorkehrung die ein durchdrehen der einzelnen Leitersprossen verhindert.

Mit sanften Schlägen des Gummihammers werden nun Sprosse und Leiterbalken eingeklopft, und im Anschluss beide Balken mit dem Grundgestell wieder fest verschraubt. 

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - Montage der Haltegriffe

  • Haltegriffe vorbereiten
    zur Bildreihe
    © diybook | Der nächste Schritt dieser Billi Bolli Umbau Anleitung ist die Montage der Haltegriffe. Die dafür vorgesehenen Rundhölzer…
  • Auf die Schraubenlänge achten
    © diybook | Schraubenlänge: Um die Haltgriffe zu verschrauben braucht es jetzt wirklich lange Schrauben. Verschraubt werden die Griffe mit…
  • Haltegriffe verschrauben
    © diybook | Die Haltegriffe werden verschraubt. Die kürzere Version der &quot;extra langen&quot; Schrauben dient dabei zur Verschraubung…
  • Montierte Haltegriffe
    © diybook | Anschließend wird die richtige Montage der Haltegriffe nochmals kontrolliert. Findet sich zwischen Rundholz und Leiterbalken…
<>

Der nächste Schritt dieser Billi Bolli Umbau Anleitung ist die Montage der Haltegriffe. Die dafür vorgesehenen Rundhölzer werden dazu in deren Aufnahme eingeklopft. Aber Achtung - die Bohrung der Aufnahme ist nicht mittig. Ungleich zusammengesteckt und falsch montiert kann sich Ihr Kind nicht richtig festhalten!

Um die Haltgriffe zu verschrauben braucht es jetzt wirklich lange Schrauben. Verschraubt werden die Griffe mit den Leiterbalken und den Balken der Ebene 1 sowie Ebene 3. Die kürzere Version der "extra langen" Schrauben dient dabei zur Verschraubung der Haltegriffe mit den Balken der Lattenrost - Ebene 3.

Anschließend wird die richtige Montage der Haltegriffe nochmals kontrolliert. Findet sich zwischen Rundholz und Leiterbalken ausreichend Platz zum Festhalten wurde alles richtig gemacht.

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - Mittelbalken montieren

  • Kurzen Mittelbalken montieren
    zur Bildreihe
    © diybook | Da ab der Höhe 2 die Montage des Kranbalkens möglich ist, muss dieser natürlich montiert werden. Immerhin ist das einer der…
  • Kurzen Mittelbalken montieren
    © diybook | Wurden die Schrauben noch nie an der Stelle im Holz festgezogen ist es sehr wahrscheinlich, dass die Schrauben scheinen zu kurz…
<>

Da ab der Höhe 2 die Montage des Kranbalkens möglich ist, muss dieser natürlich montiert werden. Immerhin ist das einer der Hauptgründe das Abenteuerbett überhaupt umzubauen.

Dafür muss allerdings zuerst der zweite kurze Mittelbalken montiert werden. Um blaue Flecken und Beulen zu vermeiden wird der Kranbalken selbst wohl weislich als Letztes montiert. 

Wurden die Schrauben noch nie an der Stelle im Holz festgezogen ist es sehr wahrscheinlich, dass die Schrauben scheinen zu kurz zu sein - denn die Mutter greift nicht. Nun gibt es zwei einfache Möglichkeiten das Problem zu lösen:

  • Entweder werden die Schrauben mit einem Hammer vorsichtig einige Millimeter eingeschlagen oder
  • die Mutter wird ohne Beilagscheibe und Sicherungsring angezogen - und die Schraube so ins Holz gezogen - und anschließend wieder gelöst, mit Beilagscheibe und Sicherungsring versehen und erneut angezogen.

Achtung: Die Schrauben dürfen nie so fest angezogen werden, dass sich der Schraubenkopf im Holz versenkt. Liegen die Schraubenköpfe plan auf dem Holz auf ist ausreichender Halt gegeben.

Billi Bolli Anleitung zum Umbau - Auf- und An-bauten montieren

  • Lattenrost einschieben
    zur Bildreihe
    © diybook | Es ist fast geschafft und nahezu alle Bestandteile des Bettes wurden bereits wieder montiert. Um den Umbau abzuschließen fehlen…
  • Lattenrost fixieren
    © diybook | Anschließend an das Einsetzen darf die Fixierung des Rosts nicht vergessen werden. Dazu werden zu die Holzblöcke an allen Ecken…
  • Schutzbretter der kurzen Seite montieren
    © diybook | Nachfolgend werden die Schutzbretter montiert. Die Bretter der kurzen Seite werden dazu direkt, den Längsbalken anschließend,…
  • Lange Schutzbretter ausrichten
    © diybook | Nicht so bei den längsseitigen Schutzbrettern. Diese werden mit einer Schraube am Mittelbalken &quot;mittig&quot; fixiert und…
  • Lange Schutzbretter verschrauben
    © diybook | Ist das Schutzbrett gerade, können die restlichen Schrauben angezogen werden.
<>

Es ist fast geschafft und nahezu alle Bestandteile des Bettes wurden bereits wieder montiert. Um den Umbau abzuschließen fehlen neben dem Lattenrost aber noch die Schutz- und Dekor-bretter sowie das Regal.

Wird der Lattenrost alleine eingesetzt funktioniert das am Besten indem Latte für Latte gerade und ohne Hektik eingeschoben wird. Anschließend an das Einsetzen darf die Fixierung des Rosts nicht vergessen werden. Dazu werden zu die Holzblöcke an allen Ecken des Lattenrostes montiert.

Nachfolgend werden die Schutzbretter montiert. Die Bretter der kurzen Seite werden dazu direkt, den Längsbalken anschließend, mit den Außenfüßen verschraubt. Der Einsatz einer Wasserwaage ist hierbei überflüssig. Nicht so bei den längsseitigen Schutzbrettern. Diese werden mit einer Schraube am Mittelbalken "mittig" fixiert und mit der Wasserwaage horizontal ausgerichtet. Ist das Schutzbrett gerade, können die restlichen Schrauben angezogen werden.

Tipp: Haben Sie Probleme mit dem Einschrauben - vor allem bei Harthölzern - streichen Sie Seife auf die Schrauben. Dies erleichtert das Eindringen.

  • Mäusebretter montieren
    zur Bildreihe
    © diybook | Nun werden allfällige Dekorbretter zwischen die horizontalen Balken der Ebenen Eins und Zwei eingeklemmt und angeschraubt.
  • Kleines Regal anschrauben
    © diybook | Der nächste Anbau ist das kleine Regal. Dieses passt wie die Dekorbretter zuvor perfekt zwischen die horizontalen Balken der…
  • Krankbalken montieren
    © diybook | Abgeschlossen wird nun der Umbau des Billi Bolli Abenteuerbettes mit der Montage des Kranbalkens. Ergänzt mit dem Kletterseil…
  • Abdeckkappen anbringen
    © diybook | Aber nicht so schnell - denn eine Sache fehlt noch. Zu guter Letzt werden noch alle sichtbaren Schraubenvertiefungen wieder mit…
<>

Nun werden allfällige Dekorbretter zwischen die horizontalen Balken der Ebenen Eins und Zwei eingeklemmt und angeschraubt.

Der nächste Anbau ist das kleine Regal. Dieses passt wie die Dekorbretter zuvor perfekt zwischen die horizontalen Balken der Ebenen Eins und Zwei.

Abgeschlossen wird nun der Umbau des Billi Bolli Abenteuerbettes mit der Montage des Kranbalkens. Ergänzt mit dem Kletterseil und einem Schaukelteller lädt das Bett bereits jetzt zum Spielen ein.

Aber nicht so schnell - denn eine Sache fehlt noch. Zu guter Letzt werden noch alle sichtbaren Schraubenvertiefungen wieder mit den Abdeckkappen verschlossen.

Billi Bolli Anleitung zum Umbau von H2 auf H3

  • Billi Bolli Anleitung zum Umbau auf Höhe 3 - Ergebnis
    zur Bildreihe
    © diybook | Fertig! Konnte Ihnen diese Anleitung helfen Ihr Billi Bolli Abenteuerbett umzubauen? Und - wie lange hat es gedauert?
<>

Fertig! Konnte Ihnen diese Anleitung helfen Ihr Billi Bolli Abenteuerbett umzubauen? Und - wie lange hat es gedauert?

Wenn auch nicht sonderlich schwer, ist es doch ganz schön anstrengend so ein Abenteuerbett umzubauen - vor allem dann, wenn nicht nur ein Kind ein solches Bett sein eigen nennt. 

Viel Spaß beim Umbauen - der Dank Ihrer Kleinen ist gewiss!

Zwar kommt es einem vor wie gestern, als das Abenteuerbett von Billi Bolli geliefert wurde, doch sind bereits zwei bis drei Jahre vergangen. Auch das Kind ist größer geworden und klettert bereits geschickt auf den Spielplatzgeräten herum. Höchste Zeit also, auch das Bett auf die nächste Stufe zu bringen. An den Aufbau jedoch ist die Erinnerung weitestgehendst verblasst. Eines wissen aber noch genau, denn es hat damals doch um einiges länger gedauert als angenommen. Zwar war es nicht sonderlich schwer das Abenteuerbett aufzubauen, aber es hat doch einiges an Zeit und Nerven gekostet, das wissen Sie noch genau. Aber keine Sorge, denn was alles beim Umbau von Höhe 2 auf Höhe 3 zu beachten ist, zeigt diese ausführliche Schritt für Schritt - Anleitung. Ein zeitsparender Umbau ohne Probleme ist damit garantiert.
  • Begriffsbestimmung
    © diybook | Eine Begriffsbestimmung ist in vielen Lebenslagen hilfreich - so auch beim Umbau des Abenteuerbettes von Billi Bolli. In diesem Bild sind daher die wichtigsten Bretter und Balken benannt - damit im späteren Verlauf der Anleitung möglichst keine Verwechslungen auftreten.
  • Vorbereiten
    © diybook | Als Vorbereitung wird das Bett wird abgezogen, die Matratze entfernt und möglichst viel Platz rund um das Bett geschaffen. Für zügiges Arbeiten ist es ratsam ungestört rund um das Bett gehen zu können. Auch sollte für eine ausreichend große Ablagefläche für alle bisherigen Auf- und An-bauten wie Regale, Dekorbretter und Schutzbretter gesorgt werden.
  • Kleines Regal abbauen
    © diybook | Der erste Schritt beim Umbauen des Abenteuerbetts ist das Entfernen aller Auf- und Anbauten. Welche das sind, ist mitunter sehr individuell und je nach Ausstattung des Abenteurbettes unterschiedlich. Bei dieser Anleitung wird das kleine Regal zuerst abgebaut.
  • Mäusebretter entfernen
    © diybook | Anschließend werden alle vorhandenen Dekorbretter, in diesem Fall Mäusebretter rundherum entfernt.
  • Aufnahme des Leitergitters entfernen
    © diybook | War ein Leitergitter montiert, werden die Halterungen dazu ebenfalls entfernt.
  • Schutzbretter an allen Seiten entfernen
    © diybook | Der nächste Schritt ist das Entfernen der, immer beigelegten, Schutzbretter zu allen vier Seiten des Bettes. Ein Akkuschrauber ist dabei Goldes wert.
  • Abdeckkappen entfernen
    © diybook | Abschließend werden möglichst alle Abdeckkappen abgenommen. Dabei gilt besser mehr als zu wenige. Sind keine ausreichend langen Fingernägel vorhanden hilft ein kleiner Schlitzschraubendreher enorm.
  • Lattenrostfixierung lösen
    © diybook | Der nächste Schritt dieser Billi Billi Anleitung ist das entfernen des Lattenrostes. Dazu werden zuerst die Fixierungen des Lattenrostes abgeschraubt. Das sind in der Regel vier Holzblöcke in der nähe einer jeden Ecke des Rostes.
  • Lattenrost entfernen
    © diybook | Sind die Fixierungen entfernt, kann der Lattenrost sehr einfach aus den Führungen der Ebene 3 - herausgezogen werden.
  • Ebene 1 um 2 Höhen herabsetzen
    © diybook | Sind die Vorbereitungen abgeschlossen kann der eigentliche Umbau durchgeführt werden. Dazu müssen die oberste Ebene - im weiteren Verlauf Ebene 1 genannt - um zwei Höheneinheiten, also Bohrungen, herabgesetzt werden. Dafür wird allerdings die Konstruktion nicht gänzlich zerlegt sondern im Ganzen durch 2 Personen herabgesetzt.
  • Schrauben lockern
    © diybook | Gelockert werden daher alle Schraubverbindungen der ersten Ebene mit den Außenfüßen, dem Mittel- und den Leiterbalken. Zum Lockern der Schrauben werden alle Muttern von Ebene 1, mit der Ratsche gelöst und entfernt.
  • Beilagscheibe und Sicherung entfernen
    © diybook | Die Beilagscheibe und der Sicherungsring werden danach ebenfalls entfernt. Am schnellsten gelingt das, wenn die Schrauben mit einem Schraubendreher oder kleinen Rundmeißel durchgeschlagen werden. Ist der Durchmesser hinreichend klein können Beilagscheibe und Sicherungsring dabei sehr praktisch aufgefädelt werden. Entfernt werden alle Schrauben bis auf Zwei an jeder Seite (kurze Seite).
  • Schrauben des Leiterbalkens lösen
    © diybook | Auch der am Außenfuß anliegende Leiterbalken muss vorerst abgenommen werden. Daher werden alle Schrauben dieses Balkens gelöst.
  • Leiterbalken entfernen
    © diybook | Danach wird der Leiterbalken entfernt und bis zur erneuten Montage sicher verstaut.
  • Ebene 1 herabsetzen
    © diybook | Anschließend wird die gesamte Ebene 1 um 2 Höhen herabgesetzt. Dazu heben zwei Personen die gesamte Konstruktion um zwei Höheneinheiten hinunter.
  • Schrauben der Ebene 1 festziehen
    © diybook | Festgezogen werden alle Schrauben bis auf eine - nämlich die Verschraubung mit dem verbliebenen Leiterbalken (Markierung des vorangegangenen Bildes). Da hier später die Haltegriffe montiert werden, wird die Schraube nur behelfsmäßig eingesteckt, und nicht festgezogen.
  • Ebene 2 um 1 Höhe hinaufsetzen
    © diybook | Mit Ebene 2 wird genauso wie mit Ebene 1 verfahren allerdings wird diese um eine Höhe nach oben versetzt. Nachdem versetzen können diesmal aber alle Schrauben festgezogen werden.
  • Ebene 2 heben
    © diybook | Ebene eins und zwei sind somit am richtigen Platz und es fehlt nur noch die dritte Ebene für den eigentlichen Umbau des Abenteuerbettes.
  • Ebene 3 um 1 Höhe hinaufsetzen
    © diybook | Sind 2 Ebenen geschafft stellt auch die dritte Ebene kein Problem mehr da. Analog zu den zwei vorangegangenen Ebenen wird auch die dritte Ebene versetzt.
  • Ebene 3 hinaufsetzen
    © diybook | Analog zu den zwei vorangegangenen Ebenen wird auch die dritte Ebene versetzt. Allerdings wird auch hier wie bei Ebene eins die Schraube der Verbindung mit dem Leiterbalken nur eingesteckt.
  • Ebene 1 verschrauben
    © diybook | Vergessen Sie nicht, dass die Schrauben der Lattenrostebene kürzer sind, als die der anderen Ebenen.
  • Schrauben beim Einstieg lösen
    © diybook | Der nächste Schritt dieser Umbau - Anleitung für Ihr Billi Bolli Abenteuerbett ist die Montage der Leiter. Dazu werden die Verschraubungen des Treppenbalkens mit dem Grundgestell gelöst und entfernt. Es braucht nur ein klein wenig Spielraum um die Leitersprossen montieren zu können.
  • Leitermontage vorbereiten
    © diybook | Der zuvor entfernte Leiterbalken wir nun zusammen mit einer Sprosse - mehr ist bei dieser Höhe des Abenteuerbettes nicht nötig - an den zweiten Leiterbalken angehalten. Achten Sie auf die Abschrägung von Sprosse und Bohrung! Die Abschrägung muss dabei immer nach oben zeigen.
  • Leiter montieren
    © diybook | Mit sanften Schlägen des Gummihammers werden nun Sprosse und Leiterbalken eingeklopft, und im Anschluss beide Balken mit dem Grundgestell wieder fest verschraubt.
  • Haltegriffe vorbereiten
    © diybook | Der nächste Schritt dieser Billi Bolli Umbau Anleitung ist die Montage der Haltegriffe. Die dafür vorgesehenen Rundhölzer werden dazu in deren Aufnahme eingeklopft. Aber Achtung - die Bohrung der Aufnahme ist nicht mittig. Ungleich zusammengesteckt und falsch montiert kann sich Ihr Kind nicht richtig festhalten!
  • Auf die Schraubenlänge achten
    © diybook | Schraubenlänge: Um die Haltgriffe zu verschrauben braucht es jetzt wirklich lange Schrauben. Verschraubt werden die Griffe mit den Leiterbalken und den Balken der Ebene 1 sowie Ebene 3. Daher wurden diese Schrauben zuvor auch nicht festgezogen.
  • Haltegriffe verschrauben
    © diybook | Die Haltegriffe werden verschraubt. Die kürzere Version der "extra langen" Schrauben dient dabei zur Verschraubung der Haltegriffe mit den Balken der Lattenrost - Ebene 3.
  • Montierte Haltegriffe
    © diybook | Anschließend wird die richtige Montage der Haltegriffe nochmals kontrolliert. Findet sich zwischen Rundholz und Leiterbalken ausreichend Platz zum Festhalten wurde alles richtig gemacht.
  • Kurzen Mittelbalken montieren
    © diybook | Da ab der Höhe 2 die Montage des Kranbalkens möglich ist, muss dieser natürlich montiert werden. Immerhin ist das einer der Hauptgründe das Abenteuerbett überhaupt umzubauen. Dafür muss allerdings zuerst der zweite kurze Mittelbalken montiert werden. Um blaue Flecken und Beulen zu vermeiden wird der Kranbalken selbst wohl weislich als Letztes montiert.
  • Kurzen Mittelbalken montieren
    © diybook | Wurden die Schrauben noch nie an der Stelle im Holz festgezogen ist es sehr wahrscheinlich, dass die Schrauben scheinen zu kurz zu sein - denn die Mutter greift nicht. Nun gibt es zwei einfache Möglichkeiten das Problem zu lösen: Entweder werden die Schrauben mit einem Hammer vorsichtig einige Millimeter eingeschlagen. Oder die Mutter wird ohne Beilagscheibe und Sicherungsring angezogen - und die Schraube so ins Holz gezogen - und anschließend wieder gelöst, mit Beilagscheibe und Sicherungsring versehen und erneut angezogen.
  • Lattenrost einschieben
    © diybook | Es ist fast geschafft und nahezu alle Bestandteile des Bettes wurden bereits wieder montiert. Um den Umbau abzuschließen fehlen neben dem Lattenrost aber noch die Schutz- und Dekor-bretter sowie das Regal. Wird der Lattenrost alleine eingesetzt funktioniert das am Besten indem Latte für Latte gerade und ohne Hektik eingeschoben wird.
  • Lattenrost fixieren
    © diybook | Anschließend an das Einsetzen darf die Fixierung des Rosts nicht vergessen werden. Dazu werden zu die Holzblöcke an allen Ecken des Lattenrostes montiert.
  • Schutzbretter der kurzen Seite montieren
    © diybook | Nachfolgend werden die Schutzbretter montiert. Die Bretter der kurzen Seite werden dazu direkt, den Längsbalken anschließend, mit den Außenfüßen verschraubt. Der Einsatz einer Wasserwaage ist hierbei überflüssig.
  • Lange Schutzbretter ausrichten
    © diybook | Nicht so bei den längsseitigen Schutzbrettern. Diese werden mit einer Schraube am Mittelbalken "mittig" fixiert und mit der Wasserwaage horizontal ausgerichtet.
  • Lange Schutzbretter verschrauben
    © diybook | Ist das Schutzbrett gerade, können die restlichen Schrauben angezogen werden.
  • Mäusebretter montieren
    © diybook | Nun werden allfällige Dekorbretter zwischen die horizontalen Balken der Ebenen Eins und Zwei eingeklemmt und angeschraubt.
  • Kleines Regal anschrauben
    © diybook | Der nächste Anbau ist das kleine Regal. Dieses passt wie die Dekorbretter zuvor perfekt zwischen die horizontalen Balken der Ebenen Eins und Zwei.
  • Krankbalken montieren
    © diybook | Abgeschlossen wird nun der Umbau des Billi Bolli Abenteuerbettes mit der Montage des Kranbalkens. Ergänzt mit dem Kletterseil und einem Schaukelteller lädt das Bett bereits jetzt zum Spielen ein.
  • Abdeckkappen anbringen
    © diybook | Aber nicht so schnell - denn eine Sache fehlt noch. Zu guter Letzt werden noch alle sichtbaren Schraubenvertiefungen wieder mit den Abdeckkappen verschlossen.
  • Billi Bolli Anleitung zum Umbau auf Höhe 3 - Ergebnis
    © diybook | Fertig! Konnte Ihnen diese Anleitung helfen Ihr Billi Bolli Abenteuerbett umzubauen? Und - wie lange hat es gedauert?
<>

Seit dem Aufbau des Abenteuerbettes von Billi Bolli sind bereits zwei bis drei Jahre vergangen, auch wenn es einem erscheinen mag, als wäre es erst gestern gewesen. Der stolze Besitzer des Bettes ist mittlerweile um einiges größer geworden und geschickt erklimmt er bereits die meisten Klettergerüste am Spielplatz. Höchste Zeit also, auch das Abenteuerbett von Billi Bolli auf die nächste Stufe zu bringen. 

Allzu gut funktioniert es aber nicht mehr mit der Erinnerung an den Aufbau des Abenteuerbettes von Billi Bolli. Einzig präsent ist noch, dass es damals doch um einiges länger gedauert hatte, als ursprünglich angenommen. Zwar war es nicht sonderlich schwer, das Bett von Billi Bolli aufzubauen, aber eines ist immer noch deutlich vor Augen: die Erleichterung, als das Bett schlussendlich stand. 

Aber keine Sorge mehr: Denn was alles beim Umbau von Höhe 2 auf Höhe 3 zu beachten ist, zeigt diese ausführliche Video-Anleitung. Ein zeitsparender Umbau ohne Probleme ist damit garantiert!

Zwar kommt es einem vor wie gestern, als das Abenteuerbett von Billi Bolli geliefert wurde, doch sind bereits zwei bis drei Jahre vergangen. Auch das Kind ist größer geworden und klettert bereits geschickt auf den Spielplatzgeräten herum. Höchste Zeit also, auch das Bett auf die nächste Stufe zu bringen. An den Aufbau jedoch ist die Erinnerung weitestgehendst verblasst. Eines wissen aber noch genau, denn es hat damals doch um einiges länger gedauert als angenommen. Zwar war es nicht sonderlich schwer das Abenteuerbett aufzubauen, aber es hat doch einiges an Zeit und Nerven gekostet, das wissen Sie noch genau. Aber keine Sorge, denn was alles beim Umbau von Höhe 2 auf Höhe 3 zu beachten ist, zeigt diese ausführliche Schritt für Schritt - Anleitung. Ein zeitsparender Umbau ohne Probleme ist damit garantiert.
Werkzeuge: 
Gummihammer
Gummihammer
Der Einsatz eines Gummihammers ist in vielen handwerklichen Bereichen sinnvoll und kommt daher in den verschiedensten Gewerken zum Einsatz. Dabei dient er vorrangig als sanftes Schlagwerkzeug und ist dazu bestimmt Werkstücke ohne Beschädigungen miteinander zu verbinden.
Steckschlüsselsatz
Steckschlüsselsatz
Steckschlüssel gehören zur unverzichtbaren Grundausstattung einer jeden Werkstatt und und sollten in jeder Werkzeugkiste zu finden sein. Ein Steckschlüsselsatz besteht dabei immer aus einem Antrieb und einem Antriebskopf - dem eigentlichen Werkzeug.
Akkuschrauber
Akkuschrauber
Der Akkuschrauber, von manchen gemeinhin in der Funktion auch fälschlicherweise mit einer Bohrmaschine gleichgestellt, wird für kleinere und immer wiederkehrende Schraubarbeiten eingesetzt.
Schraubendreher / Schraubenzieher
Schraubendreher / Schraubenzieher
Schraubenzieher, oder fachlich korrekt Schraubendreher, sind die Klassiker unter den Werkzeugen. Im heutigen Haushalt darf dieses Werkzeug nicht fehlen.
Wasserwaage
Wasserwaage
Wasserwaagen kennt gewiss jeder Heimwerker, da ohne sie ein korrektes und ebenmäßiges Arbeiten kaum möglich wäre. Dies beginnt beim Aufhängen von Bildern und endet bei waagerechten Mauern.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.