Let‘s get it done!

diybook.de


WERKZEUG UND MATERIAL - UNIVERSAL


Haftbrücke

Saugende Untergründe müssen vor der Verarbeitung grundiert werden, wenn das Ergebnis stimmen soll. Das weiß jeder Heimwerker, der schon einmal mit Farbpinsel oder Tapetenrolle bewaffnet sein Eigenheim verschönern wollte. Doch auch ein Bodenausgleich oder das Verlegen von Fliesen erfordern eine Vorbehandlung des Untergrunds. Für den richtigen Halt des Materials sorgt in diesen Fällen die Haftbrücke.
  • Haftbrücke fertig angemischt zum Gebrauch
    © diybook | Ohne Haftbrücke geht beim Bodenausgleich oder beim Fliesenlegen nichts.
<>

Anwendungsgebiete

Soll ein Boden mit Ausgleichsmörtel oder Nivelliermasse geebnet werden, ist vor dem Ausbringen des Materials eine Haftbrücke auf den Untergrund zu streichen. Damit wird sichergestellt, dass Estrich, Beton und andere Untergründe in ihrem Saugverhalten reguliert werden und dem Ausgleichsmaterial zusätzlichen Halt bieten. Dasselbe gilt für Ausgleichsarbeiten an der Wand. Und auch vor dem Verfliesen von Boden oder Wand ist angeraten, zuvor eine Haftbrücke aufzutragen. So wird eine optimale Haftung zwischen Untergrund und Fliesenkleber sichergestellt. Eine Haftbrücke ist besonders zu empfehlen, wenn Fliese auf Fliese verlegt werden soll, da die Haftbrücke erst dafür sorgt, dass der Kleber auf den alten Fliesen ausreichend Halt findet.

Allgemeine Produktmerkmale

Bei der Haftbrücke handelt es sich üblicherweise um ein Kunstharzgemisch mit Anteilen von Quarzsand oder Steinmehl. Der Dispersionsanstrich sorgt nicht nur dafür, dass saugende Untergründe wie bei einer Grundierung vorab gesättigt werden, sondern gibt Oberflächen durch eine gezielte Aufrauung auch zusätzliche Griffigkeit. Derart ist sichergestellt, dass feucht aufgetragene Materialien wie Ausgleichsmasse oder Fliesenkleber gleichmäßig aushärten und dabei sicher an dem Untergrund haften. Ein Farbmarker in der Masse gibt dabei sichtbar Auskunft, wo die Haftbrücke bereits aufgetragen wurde.

Es gibt auch Haftbrücken in Pulverform, die vor der Anwendung mit Wasser angemacht werden müssen. Diese sind aber für den Alltag des Heimwerkers nicht so relevant.

Qualitätsunterschiede

Soll eine Haftbrücke im Nass- oder Außenbereich eingesetzt werden, ist darauf zu achten, ob sich das Mittel für feuchte Umgebungen eignet. Fliesen bilden nämlich nicht, wie oft angenommen, einen Schutzmantel gegen Feuchtigkeit, da die Fugen wasserdurchlässig sind.

Preis

Fertig angemischte Haftbrücke ist üblicherweise im Gebinde von 1 kg erhältlich, der Preis variiert stark und liegt je nach Anbieter zwischen 10 und 18 Euro.

Unsere Empfehlung

Der Heimwerker kann hier auf Trockenmischungen verzichten und greift zur fertig zu verarbeitenden Haftbrücke. Die ist zwar kein Schnäppchen, aber das Geld ist gut investiert. Schließlich wird so sichergestellt, dass es später keine Fliesen regnet.

Gefälle am Balkon herstellen
Gefälle am Balkon herstellen Um die Fassaden trocken zu halten, ist ein Gefälle am Balkon nötig! Die Anleitung zeigt, wie leicht sich ein Balkon-Gefälle herstellen lässt.
Fliesen legen - Eine Wand halbhoch verfliesen
Fliesen legen - Eine Wand halbhoch verfliesen Fliesen legen an der Wand hat ganz eigene Anforderungen. Hier nur halbhoch Fliesen zu legen schafft aber nicht die halbe Arbeit. Nur, warum?
Unebene Wand ausgleichen
Unebene Wand ausgleichen Vor dem Fliesen muss ebenso wie am Boden auch an der Wand ein Ausgleichen stattfinden. Wir zeigen, wie sich mit Ausgleichsmörtel eine Wand ausgleichen lässt.
Boden ausgleichen - Die Grundlagen
Boden ausgleichen - Die Grundlagen Wann der Heimwerker wie seinen Boden ausgleichen muss, ist nicht jedem gleich ersichtlich. Wir zeigen deshalb die zwei üblichen Verfahren zum Boden Ausgleichen.
Estrich ausgleichen - Ausgleichsmasse im Einsatz
Estrich ausgleichen - Ausgleichsmasse im Einsatz Estrich ausgleichen muss nicht heißen, einen Raum komplett zu nivellieren. Mit Ausgleichsmörtel lässt sich Estrich auch gezielt ausgleichen. Wir zeigen wie!
Boden nivellieren - Mit Anleitung zum Erfolg
Boden nivellieren - Mit Anleitung zum Erfolg Als Grundlage für einen dauerhaft schönen Boden, muss man den Boden nivellieren. Unsere Anleitung zeigt: Das ist keine Raketenwissenschaft!
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Kommentare

Ich möchte gerne eine Trockenmischungs-Haftbrücke verwenden, da diese keine Konservierungsmittel enthält. Was gibt es da und gehen die auch auf Gussasphalt?
Viele Grüße

Hallo Julian, tut mir Leid aber diese Frage können wir aktuell nicht beantworten. Was möchtest Du denn machen? Viele Grüße

Ich möchte 1cm auf Gußasphalt ausgleichen, und dann Parkett schwimmend verlegen.
Dabei möchte ich möglichst wohngesund bauen.

Hallo Julian, danke für die Information. Diesem Thema haben wir uns bisher nicht gewidmet, werden das aber in unsere Liste mit aufnehmen. Tut mir Leid, dass wie Dir dabei aktuell nicht weiterhelfen können. Viele Grüße

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.