Let‘s get it done!

diybook.de


HEIZUNG & ENERGIETECHNIK


Smarthome: Fußbodenheizung installieren

Eine Fußbodenheizung ist eine tolle Sache: unauffällig, sparsam und auch mit alternativen Energiequellen wie Wärmepumpen zu betreiben. Doch das Einrichten und Steuern einer Fußbodenheizung kann schnell zur Qual werden, vor allem, wenn gezielt einzelne Räume angesteuert werden sollen. Zwar bieten die Heizungshersteller durchaus elektrische Stellventile und Funkthermostate als zusätzliche Extras an. Diese Lösungen sind aber meist recht teuer in der Anschaffung.

Gut, dass es inzwischen auch anders geht! Diese Video-Anleitung erklärt, wie sich die Fußbodenheizung in eine bestehende Smarthome-Anlage einbinden lässt. Diese kann die Steuerung nämlich genauso gut übernehmen und ist dabei auch noch preiswerter. Als Beispiel, wie sich die Fußbodenheizung installieren lässt, erfolgt hier die Einbindung in eine Anlage von SmartHome Austria.

Kommentare:

Möchtest Du das Projekt kommentieren benutze bitte die Kommentierfunktion im entsprechend verlinkten Artikel. Gerne werden wir dort versuchen alle Deine Fragen zu beantworten.

Verwendete Produkte

  • Fußbodenheizungs-Paket (inkl. Zentrale)

    Sie wünschen sich zu Hause jederzeit ein angenehmes Raumklima und möchten gleichzeitig Heizkosten sparen? Das SmartHome Austria Fußbodenheizungspaket unterstützt Sie, beim Heizen so wenig Energie wie möglich zu verbrauchen.

Ähnliche Videos

  • Embedded thumbnail for Smarthome-Raumthermostat montieren

    Smarthome-Raumthermostat montieren

    Jede Smarthome-Anlage für die Heizung braucht ihre Fühler. Wir zeigen in diesem Video, wie sich ein passendes Raumthermostat montieren lässt.