Skil-Linienlaser für den korrekten Heimwerker

Für Heimwerker, die Bilder, Tapeten, Fliesen, Regale oder auch Geländer schnell und präzise ausrichten möchten, bietet Skil ein kostengünstiges Kompaktgerät zum Nivellieren. Der Linienlaser LL0511 ist mit einer Größe von 7,5 x 6,3 x 8,3 Zentimetern und einem Gewicht von nur 300 Gramm besonders handlich und verfügt gleichzeitig über eine hohe Leistung. Mit einer Nivelliergenauigkeit von 0,5 Millimetern pro Meter und sehr gut sichtbaren, präzisen Linien ermöglicht er eine Arbeitsdistanz von bis zu zehn Metern. So können Heimwerker horizontale, vertikale und auch diagonale Linien exakt an die Wand projizieren, denn der LL0511 bietet hierfür zwei Betriebsarten: eine Nivellierautomatik sowie eine Neigungsfunktion.

Vielseitiger Helfer

Um präzise horizontale und vertikale Linien zu erzielen, hat Skil den LL0511 mit einer Nivellierautomatik ausgestattet. Diese Funktion gleicht Unebenheiten von bis zu vier Grad selbstständig aus. Nutzen Heimwerker die Neigungsfunktion, blockiert ein Schalter die automatische Pendelung und der Linienlaser kann parallel zur Projektionsfläche nach rechts oder links gekippt werden. Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel Bilder entlang einer Treppe einfach ausrichten. Der Linienlaser ist schnell einsatzbereit: Der erste Knopfdruck schaltet das Gerät ein und aktiviert gleichzeitig das Laserkreuz mit einem exakten 90-Grad-Winkel. Wird der Knopf weitere Male betätigt, projiziert der LL0511 erst eine horizontale, dann eine vertikale Linie. Mit dem vierten Knopfdruck schaltet sich das Gerät aus. Der jeweilige Betriebsmodus – Nivellierautomatik oder Neigungsfunktion – wird per Schiebeschalter gewählt und oben auf dem Gerät durch eine grüne beziehungsweise rote LED angezeigt.

Überall einsetzbar

  • Linienlaser LL0511
    © Bosch | Mit integrierter Neigungsfunktion für diagonale Linienprojektionen: der Skil Linienlaser LL0511 für Heimwerker.
<>

Dank seines Viertel-Zoll-Gewindes kann der Skil Linienlaser LL0511 auf einer flexiblen Klammer oder jedem handelsüblichen Fotostativ befestigt und individuell ausgerichtet werden. Die Klammer ermöglicht eine verstellbare Höhe von sechs bis zehn Zentimetern und kann überall dort fixiert werden, wo das Gerät benötigt wird. So ist der Linienlaser schnell und einfach an Stuhllehnen, Trittleitern, Schranktüren, Regalen oder anderen Objekten mit einer minimalen Stärke von einem Zentimeter und einer maximalen Stärke von sechs Zentimetern befestigt.

Der Skil Linienlaser LL0511 ist ab Oktober 2014 zum empfohlenen Verkaufspreis von 49,99 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich. Zum Lieferumfang gehören die Klammer sowie zwei 1,5 Volt AA-Batterien.

Mehr Informationen unter www.skileurope.com.

Technische Daten

 Gerätekennwerte  Skil Linienlaser LL0511
 Arbeitsbereich*  10 m
 Nivelliergenauigkeit  ± 0,5 mm
 Selbstnivellierbereich  ± 4°
 Laser-Diode / Laser-Klasse  650 nm / Klasse 2
 Stromversorgung  2 x 1,5 V AA-Batterien
 Abmessungen (Länge x Breite x Höhe)  7,5 x 6,3 x 8,3 cm
 Gewicht inklusive Batterien  300 g

*abhängig von der Helligkeit der Umgebung

 

Bildquelle: Bosch Media Service

Erzähl auch anderen davon