Ikea Billsta Aufbauanleitung - Bauanleitung

Ikea Billsta Aufbauanleitung - Headerbild
4
Schwierigkeit: 
Kosten: 
Zeit: 
Aktualisiert am 03.02.2016
Nichts ist einfacher, als Ikea - Möbel zusammenzubauen! Klar, als waschechter Heimwerker darf man ja gar nichts anderes behaupten. Und alle, die das nicht können, sind doch keine Heimwerker. Aber gibt es nicht vielleicht doch die eine oder andere Leiche im Keller? Wurde nicht doch mal das eine oder andere Möbelstück falsch zusammengebaut? War der Schaden kaschierbar oder musste das kaputte Teil bei Ikea lautstark beanstandet werden? Damit das nicht passiert, gibt es hier die passende Aufbauanleitung mit authentischen Bildern.

Technische Daten

  • Möbelstück: Tisch 118cm - rund
  • Farbe: Weiß
  • Untergestell: rund

Abmessungen

  • Durchmesser: 118 cm
  • Höhe: 74 cm

 

Die Vorbereitungen um den Ikea Tisch aufzubauen

  • Ikea Billsta Aufbauanleitung
    zur Bildreihe
    © diybook | Diese Aufbauanleitung soll all jenen helfen, die mit gezeichneten Aufbauanleitungen nichts anfangen können. Deshalb gibt es…
  • Ikea Billsta auspacken
    © diybook | Vor dem Aufstellen wird ordentlich Platz geschaffen, alles ausgepackt und der Inhalt auf Schäden kontrolliert. Ist alles in…
<>

Für Möbel von Ikea werden nie besonders viele Werkzeuge für den Aufbau benötigt - selbst bei großen Kästen wie einem Pax-Schrank reichen in der Regel ein Schraubendreher und Hammer völlig aus. Von Vorteil wäre aber immer ein qualitativ hochwertiges Innensechskantschlüsselset, denn die beiliegenden Schlüssel erfüllen zwar ihren Zweck, sind aber alles andere als top. So auch beim Aufbau des Tisches Billsta.

Ist genügend Platz und sind die benötigten Werkzeuge vorhanden, kann es eigentlich auch schon losgehen. Das neue Möbelstück wird ausgepackt und der Inhalt auf Schäden und Vollständigkeit hin überprüft.

Ikea Billsta - Fuß zusammenbauen

  • Ikea Billsta Tischplattenkreuz und Säule zusammenstecken
    zur Bildreihe
    © diybook | Zuerst wird das Kreuz, an dem später die Tischplatte befestigt wird, mit dem Säulenfuß zusammengesteckt. Hierbei kann es keine…
  • Tischplattenkreuz mit der Säule verschrauben
    © diybook | Die längste, silberfarbene Schraube dient dazu, gemeinsam mit einem der Federringe die zwei Teile zusammenzuschrauben. Der…
  • Ikea Billsta Standfuß mit der Säule verschrauben
    © diybook | Jetzt werden die Säule und das eben zusammengeschraubte Kreuz umgedreht und der Standfuß mit der Tischsäule verschraubt. Dazu…
  • Ikea Billsta Drehfüße am Tischgestell
    © diybook | Das Tischgestell ist bereits fertig! Jetzt fehlt nur noch die Tischplatte und der neue Billsta-Tisch ist fertig.
<>

Sind alle Teile vorhanden und unbeschädigt, wird zuerst das Kreuz, an dem später die Tischplatte befestigt wird, mit dem Säulenfuß zusammengesteckt. Da die Nase des Kreuzes nur auf einer Seite und in einer Richtung auf die Säule passt, sind Verwechslungen ausgeschlossen. Die längste, silberfarbene Schraube dient dazu, gemeinsam mit einem der Federringe die zwei Teile zusammenzuschrauben. Der beiliegende Innensechskantschlüssel hilft dabei.

Info: Der Federring soll dabei das Lösen der Schraube verhindern. Auch wenndies nachweislich keinen relevanten Einfluss hat, so dient diese zumindest als Unterlegscheibe. 

Jetzt werden die Säule und das eben zusammengeschraubte Kreuz  umgedreht und der Standfuß mit der Tischsäule verschraubt. Dazu wird der Standfuß auf die Säule gehoben und mit den drei kurzen, schwarzen Innensechskantschrauben verschraubt. An die Schrauben kommen ebenfalls Federringe. Aber Achtung, denn der Standfuß ist wirklich schwer!

Um das Untergestell des neuen Billsta-Tisches fertigzustellen, werden jetzt noch die Drehfüße bis zur halben Gewindelänge eingedreht. Der größte Teil ist bereits getan - denn jetzt muss nur noch die Tischplatte mit dem Tischgestell verschraubt werden, um den Aufbau abzuschließen.

Ikea Billsta - Tischplatte montieren

  • Tischgestell auf die Tischplatte stellen
    zur Bildreihe
    © diybook | Anschließend wird das Tischgestell auf die Tischplatte gestellt und richtig positioniert. Keine Sorge, wenn die Bohrungen nicht…
  • Ikea Billsta Tischgestell mit der Tischplatte verschrauben
    © diybook | Mit einem Schraubendreher werden nun abwechselnd und jeweils gegenüber Kreuzschlitzschrauben in die äußeren Gewinde leicht…
  • Tischfuß mit Drehfüßen ausrichten
    © diybook | Steht der Tisch an seinem Platz - erst dort macht es wirklich Sinn -, werden noch die Drehfüße soweit aus- oder eingedreht,…
<>

Um die Tischplatte mit dem Gestell zu verschrauben, wird das fertige Tischgestell auf die Tischplatte gestellt und richtig positioniert. Keine Sorge, wenn die Bohrungen nicht 100%ig genau zu dem Gestell passen, das Verschrauben wird dennoch gelingen. Mit einem Schraubendreher werden die Kreuzschlitzschrauben nun abwechselnd in die äußeren Gewinde immer über Kreuz  leicht eingedreht. Diese werden aber erst dann festgezogen, wenn alle vier Schrauben eingedreht sind, sonst kann es passieren, dass diese nicht in die Gewinde passen. Sind die ersten vier Schrauben montiert, werden die restlichen Schrauben eingedreht und festgezogen.

Abschließend, wenn der Tisch an seinem Platz  steht - erst dort macht es auch wirklich Sinn -,  werden die Drehfüße soweit aus- oder eingedreht, dass ein Wackeln des Tisches unmöglich wird.

Das Resultat der Ikea Billsta Aufbauanleitung

  • Das Ergebnis: Der Ikea Billsta
    zur Bildreihe
    © diybook | Fertig! So sieht er aus, der Ikea Billsta-Tisch. 118 cm groß, rund, weiß, mit Standfuß in der Mitte. Es ist ein wirklich toller…
<>

Fertig ist der neue Besprechungstisch von Ikea! Warum er Billsta heißt, kann vermutlich selbst bei Ikea niemand sagen - aber hübsch ist er allemal!

118 cm groß, weiß, mit stabilem Standfuß in der Mitte. Es ist ein wirklich toller neuer Besprechungstisch!

Donwload der original Ikea Billsta-Aufbauanleitung: BILLSTA Untergestell rund

Nichts ist einfacher, als Ikea - Möbel zusammenzubauen! Klar, als waschechter Heimwerker darf man ja gar nichts anderes behaupten. Und alle, die das nicht können, sind doch keine Heimwerker. Aber gibt es nicht vielleicht doch die eine oder andere Leiche im Keller? Wurde nicht doch mal das eine oder andere Möbelstück falsch zusammengebaut? War der Schaden kaschierbar oder musste das kaputte Teil bei Ikea lautstark beanstandet werden? Damit das nicht passiert, gibt es hier die passende Aufbauanleitung mit authentischen Bildern.
  • Ikea Billsta Aufbauanleitung
    © diybook | Diese Aufbauanleitung soll all jenen helfen, die mit gezeichneten Aufbauanleitungen nichts anfangen können. Deshalb gibt es hier die Schritt-für-Schritt-Anleitung in authentischen Bildern für den Aufbau des Tisches Billsta.
  • Ikea Billsta auspacken
    © diybook | Vor dem Aufstellen wird ordentlich Platz geschaffen, alles ausgepackt und der Inhalt auf Schäden kontrolliert. Ist alles in Ordnung und sind alle angegebenen Teile und Schrauben vorhanden, kann mit dem Zusammenbauen begonnen werden.
  • Ikea Billsta Tischplattenkreuz und Säule zusammenstecken
    © diybook | Zuerst wird das Kreuz, an dem später die Tischplatte befestigt wird, mit dem Säulenfuß zusammengesteckt. Hierbei kann es keine Verwechslungen geben, denn die Nase des Kreuzes passt nur auf einer Seite und in einer Richtung auf die Säule.
  • Tischplattenkreuz mit der Säule verschrauben
    © diybook | Die längste, silberfarbene Schraube dient dazu, gemeinsam mit einem der Federringe die zwei Teile zusammenzuschrauben. Der beiliegende Innensechskantschlüssel hilft dabei.
  • Ikea Billsta Standfuß mit der Säule verschrauben
    © diybook | Jetzt werden die Säule und das eben zusammengeschraubte Kreuz umgedreht und der Standfuß mit der Tischsäule verschraubt. Dazu wird der Standfuß auf die Säule gehoben und mit den drei kurzen, schwarzen Innensechskantschrauben verschraubt. An die Schrauben kommen ebenfalls die Federringe zur Sicherung. Aber Achtung, denn der Standfuß ist wirklich schwer! Abschließend gilt es noch die Drehfüße bis zur halben Gewindelänge einzudrehen.
  • Ikea Billsta Drehfüße am Tischgestell
    © diybook | Das Tischgestell ist bereits fertig! Jetzt fehlt nur noch die Tischplatte und der neue Billsta-Tisch ist fertig.
  • Tischgestell auf die Tischplatte stellen
    © diybook | Anschließend wird das Tischgestell auf die Tischplatte gestellt und richtig positioniert. Keine Sorge, wenn die Bohrungen nicht 100%ig genau zu dem Tischgestell passen, das Verschrauben wird dennoch gelingen.
  • Ikea Billsta Tischgestell mit der Tischplatte verschrauben
    © diybook | Mit einem Schraubendreher werden nun abwechselnd und jeweils gegenüber Kreuzschlitzschrauben in die äußeren Gewinde leicht eingedreht. Diese werden aber erst dann fest angezogen, wenn alle vier Schrauben eingedreht sind, denn sonst kann es passieren, dass diese nicht in das Gewinde passen. Sind die ersten vier Schrauben montiert, werden die restlichen Schrauben eingedreht und festgezogen.
  • Tischfuß mit Drehfüßen ausrichten
    © diybook | Steht der Tisch an seinem Platz - erst dort macht es wirklich Sinn -, werden noch die Drehfüße soweit aus- oder eingedreht, dass ein Wackeln des Tisches unmöglich wird.
  • Das Ergebnis: Der Ikea Billsta
    © diybook | Fertig! So sieht er aus, der Ikea Billsta-Tisch. 118 cm groß, rund, weiß, mit Standfuß in der Mitte. Es ist ein wirklich toller Besprechungstisch!
<>
Nichts ist einfacher, als Ikea - Möbel zusammenzubauen! Klar, als waschechter Heimwerker darf man ja gar nichts anderes behaupten. Und alle, die das nicht können, sind doch keine Heimwerker. Aber gibt es nicht vielleicht doch die eine oder andere Leiche im Keller? Wurde nicht doch mal das eine oder andere Möbelstück falsch zusammengebaut? War der Schaden kaschierbar oder musste das kaputte Teil bei Ikea lautstark beanstandet werden? Damit das nicht passiert, gibt es hier die passende Aufbauanleitung mit authentischen Bildern.
Werkzeuge: 
Schraubendreher / Schraubenzieher
Schraubendreher / Schraubenzieher
Schraubenzieher, oder fachlich korrekt Schraubendreher, sind die Klassiker unter den Werkzeugen. Im heutigen Haushalt darf dieses Werkzeug nicht fehlen.
Innensechskantschlüssel, Inbusschlüssel
Innensechskantschlüssel, Inbusschlüssel
Ein Innensechskantschlüssel, auch Winkelschraubendreher oder umgangssprachlich Inbusschlüssel genannt dient zur Befestigung und zum Lösen von Innensechskant-Schrauben. Der Name ist entstanden aus den Begriffen "Innensechskant-Schraube Bauer und Schaurte" (InBuS).
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Verwandte Anleitungen

  • Selbermachen

    Ikea Martin Aufbauanleitung - Bauanleitung

    Die Ikea Martin Aufbauanleitung ist für alle die mit gezeichneten Aufbauanleitungen nichts anfangen können. Schritt für Schritt erklärt mit realen Bildern.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.