Let‘s get it done!

diybook.de


WERKZEUG UND MATERIAL FÜR TISCHLER


Elektrohobel

Alte Bretter auffrischen, raue Balken glätten, Maße behutsam anpassen - mit einem Elektrohobel kann der Hobbyhandwerker viel bewirken. Alles was er dazu braucht ist eine ruhige Hand und etwas Übung.
  • Elektrohobel
    © diybook | Elektrohobel: Der Elektrohobel - Bei richtiger Bedienung Goldes Wert - Bei Falscher ein Fluch.
<>

Anwendungsbereiche

Ein Elektrohobel wird zur Anpassung und Oberflächenbehandlung von Vollhölzern verwendet. Mit ihm werden Schichten von wenigen Millimetern bahnweise abgetragen. Seine Anwendungsbereiche sind dabei vielfältig: So kann mit einem Elektrohobel nicht nur gesägtes Konstruktionsholz auf ein exaktes Maß gebracht, sondern auch billiges, sägeraues Bauholz so veredelt werden, dass es für Sichtelemente verwendet werden kann. Selbst abgeschliffene Bretter und alte Dachbalken, können mit dem Elektrohobel zu schönem Möbelholz verarbeiten werden.

Allgemeine Produktmerkmale

Ein Elektrohobel ist wie der Name vermuten lässt ein elektrisch betriebenes Werkzeug, welches über das Stromnetz oder einen Akku betrieben wird. Er besteht aus einer Führungsseite und einer Arbeitsseite. An der Führungsseite wird der Elektrohobel mit einem Griff und einem Halteknauf mit zwei Händen über das Holz geführt. An der Arbeitsseite befindet sich eine Stahlplatte, in der eine rotierende Messerwalze eingebaut ist. Die Messerwalze rotiert dabei mit einer Geschwindigkeit von ca. 15.000 Umdrehungen pro Minute, und fräst sich regelrecht durchs Holz. Die Stahlplatte ist höhenverstellbar, so dass die Schnitttiefe um wenige Millimeter variiert werden kann. Mit einem Gewicht von 2,4 kg bis knapp 9 kg wird eine Leistung zwischen 600 und über 1200 Watt entfaltet. Ein Auffangbeutel für die Späne liegt dabei fast jedem Gerät bei.

Qualitätsunterschiede

In Drehzahl und Leistung sind Elektrohobel aller Preisklassen ähnlich. Durch die hohe Drehzahl der Messerwalze und die dadurch entstehenden Drehmomente sind Elektrohobel stark beanspruchte Geräte. Minderwertige Materialien versagen deshalb besonders schnell. So findet sich in hochwertigen Elektrohobeln ein niedriger Kunststoffanteil, der sich vor allem durch das hohe Gewicht solcher Modelle bemerkbar macht. Hochwertige Elektrohobel verfügen zudem über ein umfangreiches Zubehörpaket mit den sich aus einem einfachen Elektrohobel eine umfassende Bearbeitungsstation für Holzarbeiten errichten lässt. Auch die Ersatzteilversorgung ist bei Markengeräten stets über die Gewährleistungsfrist hinaus gegeben.

Preis

Elektrohobel werden im Onlineversand zwischen 24 und über 600 Euro angeboten. Dabei ist die Mittelklasse praktisch nicht vorhanden.

Empfehlung

Wird auf genaues Arbeiten Wert gelegt, so sollte auf Produkte von Markenherstellern zurückgegriffen werden. Denn neben Funktionalität bieten diese Geräte auch eine hohe Qualität. 150 - 200 Euro muss allerdings für einen solchen Elektrohobel investiert werden.

Betontreppe verkleiden - Treppenverkleidung mit Holz
Betontreppe verkleiden - Treppenverkleidung mit Holz Mit der Anleitung, eine Betontreppe mit Holz zu verkleiden, ist auch der Heimwerker in der Lage seine Treppe mit Holz zu belegen.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.