Let‘s get it done!

diybook.de


WISSEN & ANLEITUNGEN


Holzbearbeitung auf neuem Niveau? – Die 3M Bristle Disc im Test

Wer sich mit herkömmlichen Schleifgeräten wie Bandschleifer oder Exzenterschleifer daran macht, einen alten Holzbalken zu bearbeiten, wird eines bald merken: Wirklich schnell geht das nicht! Insbesondere wenn Rindenreste und Vertiefungen vorhanden sind, kann der Erfolg lange auf sich warten lassen. Doch nun soll alles anders werden. Denn Hersteller 3M präsentiert seine Bristle Disc für den Winkelschleifer!

Bei der Bristle Disc werden Kunststoffborsten eingesetzt, um den Schleifeffekt zu erzielen. Der Vorteil: Die Borsten machen es möglich, dass sich die Scheibe der Form des Werkstücks anpassen kann. Klingt vielversprechend. Aber wie sieht es in der Praxis aus? Wir wollten uns das genauer ansehen und haben die Bristle Disc im Test an einem 120 Jahre alten Dachbalken erprobt. Das Ergebnis zeigen wir in unserem neuen Video. Du darfst gespannt sein!

Kommentare:

Möchtest Du das Projekt kommentieren benutze bitte die Kommentierfunktion im entsprechend verlinkten Artikel. Gerne werden wir dort versuchen alle Deine Fragen zu beantworten.