Let‘s get it done!

diybook.de


WERKZEUG UND MATERIAL - UNIVERSAL


Lochkreissäge

Eine Lochsäge respektive Lochkreissäge ist ein spezieller Bohrmaschinenaufsatz, mit dem sich recht einfach kreisrunde Löcher von begrenzter Tiefe in verschiedene Materialien sägen lassen.
  • Lochkreissäge
    © diybook | Lochkreissäge der unteren Preisklasse mit auswechselbaren und unterschiedlich großen Sägeblättern.
  • Lochkreissäge
    © diybook | Lochkreissäge der unteren Preisklasse mit auswechselbaren und unterschiedlich großen Sägeblättern.
<>

Anwendungsbereiche

Eine Lochkreissäge wird zum Beispiel verwendet, um Aussparungen für Steckdosen und Schalter anzubringen. Auch passgenaue Bohrungen zur Durchführung von Kabeln und Rohren lassen sich mit einer solchen Säge leicht realisieren. Mit Lochkreissägen können Materialien wie Kunststoff, Blech, Metalle und Verbundwerkstoffe bearbeitet werden. Die maximale Bohrtiefe ergibt sich aus der Höhe der benutzten Sägeblätter. Zur Bearbeitung von Beton und Stein sind Lochsägen nicht geeignet. Hierfür werden Bohrkronen eingesetzt. 

Material

Lochsägen können aus verschiedenen Materialien bestehen. Sägen mit BI-Metallzähnen sind geeignet zum Sägen von Hölzern, Plastikstoffen und Metallen. Lochkreissägen, deren Zähne mit Hartmetall bestückt sind, sind ideal für flache Schnitte in hoch legierten Stählen, Edelstahl, glasfaserverstärkten Kunststoffen und Ne-Metallen. Hartmetall bestückte Zähne garantieren eine lange Nutzungsdauer der Lochkreissäge und eine hohe Schnittleistung. Sägen, die mit Hartmetallstaub versehene Zähne haben, können auch harte Materialien wie Keramik und Gusseisen nicht widerstehen. Für verstärktes Plastik, Asbest/Ersatzstoffe, Germanium und andere abrasive (abschleifende) Materialien, die mit Hartmetall nicht geschnitten werden können, ist eine Lochsäge mit diamantstaubbestückten Zähnen die beste Wahl.

Qualitätsunterschiede

Da die Zähne einer Lochsäge nicht nachgeschliffen werden können, sollte hier von Anfang an auf die Qualität geachtet werden. Wie bei anderen Dingen auch gibt es in dieser Hinsicht große Unterschiede. Für den Heimwerker, der die Säge nur selten einsetzt, sind preisgünstige Modelle in vielen Fällen ausreichend. Geht es aber um den Einsatz im semiprofessionellen oder professionellen Bereich, scheiden Sägen vom Discounter in den meisten Fällen von vornherein aus.

Preis

Die Preise für Lochkreissägen variieren je nach Art der Sägezähne und der Größe der Säge. Es gibt Lochsägensätze mit mehreren Sägen und dazugehörigen Zentrierbohrern schon für unter 30 Euro, aber auch einzelne Lochsägen für mehr als 200 Euro. Beim Kauf ist darauf zu achten, dass nicht immer der Zentrierbohrer im Angebotsumfang enthalten ist. Dieser ist mit einem Preis von 2 bis 20 Euro recht günstig erhältlich und muss auch nur einmal erworben werden, da er für alle gängigen Lochsägen passt.

Empfehlung

Bei der Entscheidung für die richtige Lochsäge kommt es immer auf den Verwendungszweck an. Für einige wenige Bohrungen in weniger harte Materialien reichen günstigere Modelle aus BI-Metall. Je härter das zu sägende Material wird und je öfter die Lochkreissäge genutzt wird, desto eher sollten Sie auf hochwertigere Produkte mit speziell für das zu sägende Material geeigneten Zähnen zurückgreifen.

Loch in einer Rigipswand reparieren
Loch in einer Rigipswand reparieren Nun braucht es doch keiner, das große Loch in der Rigipswand. Reparieren ist also angesagt. Aber wie funktioniert das noch? Eine Anleitung!
Montage einer Infrarotheizung im Bad
Montage einer Infrarotheizung im Bad Die Montage einer Infrarotheizung im Bad kann eine echte Alternative sein. Doch wie funktioniert das Ganze? Diese Anleitung macht es vor!
Holz bohren - Vom richtigen Bohrer bis zur Holzhärte
Holz bohren - Vom richtigen Bohrer bis zur Holzhärte Holz bohren kann ein jeder! Gewiss, aber was wenn besonders tiefe oder breite Löcher ins Holz gebohrt werden sollen? Wir schaffen Überblick!
Trockenbauwerkzeuge im Überblick
Trockenbauwerkzeuge im Überblick Trockenbauwerkzeuge von der Grundausstattung bis zum Profiwerkzeug. Übersicht über alle im Trockenbau notwendigen und hilfreichen Werkzeuge.
Vorsatzschale als Schallschutz- und Installationswand
Vorsatzschale als Schallschutz- und Installationswand Eine Vorsatzschale hilft beim Verlegen zusätzlicher Elektroleitungen. Wir zeigen außerdem, wie man eine Vorsatzschale als Schallschutz baut.
Zusätzliche Steckdose verlegen - Trockenbau
Zusätzliche Steckdose verlegen - Trockenbau In Trockenbauwänden ist das Verlegen von zusätzlichen Steckdosen besonders einfach. Diese Anleitung zeigt alle notwendigen Schritte beim Steckdose Verlegen.
Möbel-Steckdose einbauen
Möbel-Steckdose einbauen Steckdosen in Möbel einzubauen ist eine gute Idee. Was Sie dabei benötigen und wie Sie selbst die Möbel-Steckdose einbauen können zeigt Ihnen diese Anleitung.
Decke abhängen - Trockenbau
Decke abhängen - Trockenbau Decke abhängen Anleitung - Trockenbau auf einer Holz-Unterkonstruktion. Dieser Teil zeigt die Verarbeitung von Gipskartonplatten beim Abhängen einer Decke.
Decke abhängen - Holzkonstruktion herstellen
Decke abhängen - Holzkonstruktion herstellen Selbst eine dreistufige Decke abhängen? Diese Anleitung hilft mit Tipps und Tricks beim Abhängen Ihrer mehrstufigen Zimmerdecke auf einer Holzkonstruktion.
Spots einbauen - Deckenstrahler aus Halogen
Spots einbauen - Deckenstrahler aus Halogen Mit dem nötigen Wissen ist das Einbauen von Spots ein Kinderspiel. Diese Anleitung zeigt Ihnen wie sie selbst Deckenstrahler, wie Halogen-Spots, einbauen können.
Danke fürs Bewerten 
Bitte bewerte den Artikel und unterstütze uns indem Du den Artikel mit Deinen Freunden teilst.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.